Wieviel ist drin:  Kaffee

 


 
 
Wie viel ist in einem Pfund Kaffee drin? Kaffee ist ein lebensnotwendiger Teil meines Tagesablaufes, aber von Juan Valdez bis zur Cappuccino-Elite in Soho weiß kein Mensch, wie viel heißen Kaffee ich aus einem Pfund dieser Bohnen herausholen kann.

Donnerstag Abend beschlossen wir, es herauszufinden.

Hergestellt aus winzigen, gerösteten Bohnen ist Kaffee ein beliebter Lieferant des täglichen Koffeinbedarfs.

Im Rahmen dieser Studie verwendete ich Kaffee der Marke "Folgers Classic Roast", der für 5 Dollar die Dose, alternativ für 2,05 Dollar das Pfund, erhältlich ist.






Als erstes teilten wir die Dose in Portionen auf und entdeckten, dass ein Pfund Kaffeebohnen ungefähr 5,43 Messbecher Kaffeemehl ergibt.

Ich sollte mir vielleicht doch einmal eine Waage kaufen.


 
Kaffee wird hier in Kalifornien gewöhnlich in U.S. Pfund (0,4536 kg) verkauft, während Kokain und Heroin in Gramm und Milligramm gehandelt werden.

Wenn du deinen Kaffee in einem Café kaufst, erhältst du zusätzlich eine hübsche Papiertüte. Im übrigen wirst Du zwischen 7 und 22 Dollar pro Pfund berappen müssen.

Kaffee ist in ganzen Bohnen und in seine Bestandteile zermahlen erhältlich. Unabhängigen Forschungen von Rob Jordan zufolge ist es wichtig, die Kaffeebohnen vor dem Aufbrühen zu mahlen. Nur so wird das Kaffeekochen zum Erfolg.







Bevor wir unser Projekt fortsetzten, überprüften Brooke und ich die Qualität des Produktes. Es war guter Stoff, und ich wurde beauftragt, mit den Kaffeekannen anzufangen!








Eine Vielzahl von möglichen Messverfahren schwirrten mir plötzlich durch den Kopf!


Ich lieh mir eine Kaffeemaschine von Ken und eine zweite von Tom und Amy. Sie sollten beide am Test teilnehmen und für etwa eine Stunde Nonstop Kaffee aufbrühen.

Wir kochten den Kaffee entsprechend der Anleitung auf der Folgers-Dose. Eine halbe Tasse Kaffeemehl pro 10 Kaffeetassen Wasser. Ich bevorzuge meinen Kaffee etwas schwächer, aber es soll auch Menschen geben, die ihn stärker mögen.

Neulich hatte ich die Blondine in
Starbucks Coffee in der J Street gefragt. Sie sagte mir, dass sie 8 Messbecher Kaffee aus einem Messbecher Kaffeebohnen herausholen. Unser Kaffee war nicht ganz so stark, deshalb erhielten wir auch einige Tassen mehr aus unserem Pfund.







5,43 Messbecher Kaffeemehl ist genau die richtige Menge für 10,8 Kannen Kaffee.

Mit zwei gleichzeitig arbeitenden Kaffeemaschinen dauerte es nicht lange, ein Pfund Kaffee aufzubrühen. Ich schüttete den heißen Kaffee in einen Wasserkanister mit einer Gallone Fassungsvermögen (3,7853 Liter), danach in einen zweiten.






Brooke, Jane und ich posieren mit den ersten zwei Gallonen.

Ich nehme normalerweise morgens nur eine Gallone Kaffee mit ins Auto, weil meine Fahrweise sonst unberechenbar werden kann.






Das Ergebnis der 10 Kannen Kaffee war ein hübscher Haufen nasses, dampfendes Kaffeemehl für unseren Komposthaufen.

Wenn du uns mathematisch gefolgt bist und nachgerechnet hast, dann hast du sicher bemerkt, dass in der Kaffeekochen-Gleichung etwas Wasser fehlt.

Es ist hier in diesem verbrauchten, braunen Zeug drin.






Das dampfende Kaffeemehl kann auch als heißer, köstlicher Snack verzehrt werden!







Mir gingen die Kanister aus, deshalb füllten wir den ganzen Kaffee in eine 5-Gallonen-Flasche (ca.19 Liter) um.







Als wir fertig waren, hatten wir mit einem Pfund Kaffeebohnen 3,2 Gallonen heißen, köstlichen Kaffee gekocht, für etwa 64 Cent pro Gallone.

Stell dir nur vor, wie hingerissen deine Kollegen wären, wenn du ihre Wasserflaschen durch dieses Baby ersetzt!
(Leider nicht in allen Gegenden erhältlich, frage vorher einen Arzt oder Apotheker.)








Passend ausgerüstet, blieben wir die ganze Nacht wach, um unserer Abhängigkeit ausgiebig zu frönen.




Hier noch ein paar Zahlen für Statistik-Freaks:
 

    • Das metrische Ergebnis dieses Versuches: 26,5 Liter pro Kilogramm Kaffeebohnen
    • In einem Pfund Kaffee sind 3.350 Bohnen und man verbraucht 1.000 Bohnen pro Gallone Kaffee
    • Ein Pfund Kaffee enthält etwa 8½ Gramm Koffein, deshalb ...
    • die tödliche Koffein-Dosis (von der berichtet wird, dass sie 50 % der Bevölkerung tötet) liegt bei oraler Einnahme bei 10 Gramm, deshalb wird dich wahrscheinlich selbst ein ganzes Pfund Kaffee nicht umbringen.

Dank an Coffee Works am Folsom Blvd. für dieses Foto   


Wenn du deinen Kaffee so wie ich aus einer 0,5 Liter-Tasse trinkst, dann erhältst du etwa 25 Tassen Kaffee aus den 3,2 Gallonen. Wenn Du ihn mit Milch trinkst, noch mehr.

Und wenn du eine solch komplexe Scheißbestellung aufgibst wie: Einen doppelt großen, halb-karaffigen, entrahmten Mokkachino mit wenig Schaum und zwei Eiswürfeln, dann besteht eine 50- prozentige Wahrscheinlichkeit, dass dir jemand in dein Getränk spukt.











nach oben
 

Home