Gebirgsstraßen und Pässe
    
Brakkeberg
    



      Lage:

    Niederlande, Mergel- en Heuvelland, Südlimburg

      Talorte:

    Sint Gerlach und Berg en Terblijt

      Streckenlänge

    1,5 km ab Sint Gerlach und 0,6 km ab Berg en Terblijt

      Maximale Höhe:

    125 m

      Maximale Steigung:

    14 %

      GPS-Koordinaten:

    50.8614000,5.7918500

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    Juni 2018



Der Brakkeberg liegt wie der nahe Geulhemmerberg oberhalb von Sint Gerlach in der niederländischen Ortschaft Berg en Terblijt in der Provinz Limburg. Er lässt sich aus dem Zentrum von Berg aus fast eben anfahren, aber die direkte Anfahrt aus dem Geultal durch das waldreiche Landschaftsschutzgebiet Ingendael ist weniger frequentiert, landschaftlich schöner und deutlich steiler.


Kurz vor dem Brakkeberg auf der Straße Langen Akker in Berg en Terblijt in den Niederlanden


Hinter dem Scheitel des Geulhemmerbergs in Berg en Terblijt biegen wir nach links in die Valkenburgerstraat ein und erreichen über die Blokbrekersstraat die fast gradlinig verlaufende Straße "Langen Akker", die zum nahen Brakkeberg führt.



Blick vom Lange Akker auf die Kerk St Monulphus en Gondulphus in Berg en Terblijt in den Niederlanden


An der Einmündung des Monulphusplein bietet sich ein Abstecher zu der im Jahr 1933 erbauten St. Monulphus en Gondulphuskerk an. Das dreischiffige Gotteshaus wurde von den Architekten F.P.J. Peutz und W. Sprenger in neo-gotischem Stil geplant und mit Mergelsteinen errichtet. Es ersetzte einen Vorgängerbau aus dem 12. Jahrhundert und wurde den Heiligen Gondolf und Monulf von Maastricht geweiht.



Kurz vor dem Brakkeberg auf der Straße Langen Akker in Berg en Terblijt in den Niederlanden


Hinter der Einmündung der Pastor Pendersstraat bleibt linksseitig die Bebauung zurück und die Straße verläuft fast eben.



Scheitel des Brakkeberg auf der Straße Langen Akker in Berg en Terblijt in den Niederlanden


Nach 100 Metern sehen wir dann den kurz hinter der Einmündung des Vogelzangwegs gelegenen Scheitel vor uns.



Anfahrt zum Brakkeberg auf der Straße Wolfsdriesberg zwischen Geulhem und Berg en Terblijt in den Niederlanden


Für die zweite Überfahrt wählen wir die deutlich interessantere Variante ab Geulhem über den Wolfsdriesweg.



Hotel Vue zwischen Geulhem und dem Brakkeberg in Berg en Terblijt in den Niederlanden


Vorbei an dem Drei-Sterne-Hotel Vue, das 1930 als Sanatorium für Bergleute errichtet wurde, ...



Beginn des Vogelzangwegs zum Brakkeberg an der Brasserie Brakke Berg zwischen Geulhem und Berg en Terblijt in den Niederlanden


... führt der Wolfsdriesberg zur Brasserie Brakke Berg, wo er in einer Sackgasse endet. Wir folgen deshalb dem nach rechts abbiegenden Vogelzangweg, ...



Zwischen Geuhlem und Berg en Terblijt auf dem Vogelzangweg zum Brakkeberg in den Niederlanden


... der mit 14 Prozent Steigung hinauf zum Brakkeberg führt. Das alte Kutscherhaus auf der linken Straßenseite gehört...



Kasteel Geulzicht oberhalb von Snt Gerlach am Anstieg zum Brakkeberg in den Niederlanden


... zu dem oberhalb stehenden, mit Stufengiebeln und Balustraden verzierten Kasteel Geulzicht, das sich der Großi
ndustrielle Pieter Carel Zuyderhoudt Ende des 19. Jahrhunderts aus Mergelsteinen errichten ließ. Die Pläne fertigte der Architekt Henri Reek aus Maastricht. Nach mehreren Besitzerwechseln ist in dem schlossähnlichen Anwesen heute das privat geführte Hotel Kasteel Geulzicht angesiedelt.



Mit bis zu 14 Prozent zum Brakkeberg ansteigender Vogelzangweg in Berg en Terblijt in den Niederlanden


Der Vogelzangweg führt nun durch dichten Laubwald...



Vor dem Scheitel des Brakkeberg in Berg en Terblijt in den Niederlanden


... und erreicht nach einem knappen Kilometer die uns schon bekannt Kreuzung mit dem Langen Akker und den unspektakulären Scheitel des Brakkebergs.




Weitere Infos:
https://www.klimtijd.nl/











noch oben



Home