Gebirgsstraßen und Pässe
    
Bundersberg
    



      Lage:

    Niederlande, Mergel- en Heuvelland, Provinz Limburg

      Talorte:

    Cadier en Keer, Klein Welsden und Wolfshuis

      Streckenlänge

    2,3 km ab Cadier en Keer, 1 km ab Klein Welsden und

     

    1,5 km ab Wolfshuis

      Maximale Höhe:

    142 m

      Maximale Steigung:

    10 %

      GPS-Koordinaten:

    50.8360000,5.7844500

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    Juni 2018



Der nur wenige hundert Meter vom Bemelerberg entfernte Scheitel des Bundersbergs liegt an der Kreuzung von Keunestraat, Keerderweg sowie Klein-Welsden-Weg und kann von Cadier en Keer, Klein Welsden und von Wolfshuis aus angefahren werden.


Van Tiendhoven Mühle bei Wolfshuis nahe dem Bundersberg in den Niederlanden


Vom Daalhemmerweg kommend passieren wir auf dem Smitserweg die im Jahr 1855 aus Mergelstein erbaute und nach einem Abbrand 1923 neu errichtete Van Tiendhoven Windmühle...



Hauptstraße im Bemeler Ortsteil Gasthuis nahe dem Abzweig zum Bundersberg n den Niederlanden


... und erreichen durch das Dorf Wolfshuis den zur Gemeinde Bemelen gehörenden Ortsteil Gasthuis.


Abzweig zum Bundersberg zwischen Bemelen und Wolfshuis in den Niederlanden


Hier biegen wir links ab...



Keerderweg zwischen Gasthuis und dem Bundersberg in den Niederlanden


... und folgen dem schmalen, gut ausgebauten Keerderweg...



Kapelle kurz vor dem Scheitel des Bundersbergs bei Het Rooth in den Niederlanden


... bis zur Kapelle von Het Rooth. Das kleine Gotteshaus wurde 1970 durch die Einwohner des Weilers nach den Plänen des Architekten Sef Spronck aus Cadier en Keer errichtet und Onze Lieve Vrouw Sterre der Zee geweiht. Der Gnadenfigur "Unsere Liebe Frau Stern des Meeres" sind wir bereits in der Mèrode-Kapelle der Onze-Lieve Vrouwekerk in Maastricht begegnet.



Steinbruch Groeve t Rooth kurz vor dem Bundersberg zwischen Bemelen und Wolfshuis in den Niederlanden


Hier lohnt es sich, den kleinen und etwas höher gelegenen Aussichtsplatz schräg gegenüber der Kapelle aufzusuchen, von dem man einen schönen Blick über den Mergelsteinbruch "Groeve 't Rooth" hinweg zum Scheitel des Bemelerbergs hat.



Keunestraat kurz vor dem Scheite des Bundersbergs am Abzweig nach Klein Welsden in den Niederlanden


An der Kapelle geht der Keerderweg in die Keunestraat über, auf der wir nach zweihundert Metern den Scheitel des Bundersbergs erreichen. Die Weiterfahrt hinunter nach Cadier en Keer führt mit bis zu 10 Prozent Gefälle durch ein geschlossenes Waldstück.




Weitere Infos:
http://www.quaeldich.de











noch oben



Home