Gebirgsstraßen und Pässe
    
Col de Bussang
    



      Lage:

    Vogesen, Frankreich, Elsass, Lothringen

      Talorte:

    Urbès und Bussang

      Streckenlänge

    7 km von Urbès und 4 km von Bussang

      Maximale Höhe:

    731 m

      Maximale Steigung:

    7 %

      GPS-Koordinaten:

    47.8886000, 6.9019600

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    Juli 2017



Der stark befahrene Col de Bussang zählt zu den Hauptverbindungsstraßen zwischen den Regionen Elsass und Lothringen. Er verbindet das Tal der Thur mit dem der Mosel und ist Teil der Nationalstraße 66 (auch Europastraße 512) von Mulhouse nach Remiremont. Seine Passhöhe liegt zwischen den Bergen Le Petit Drumont (1.220 m) im Norden und dem Ballon d'Alsace (1.247 m) im Südwesten.
 

MX-5 auf dem Col de Bussang zwischen Bussang und Urbes in den Vogesen

Am Scheitelpunkt des Col de Bussang


Wir befahren den Col de Bussang von der Auberge "La Moraine du Lac" am idyllisch gelegenen See von Kruth-Wildenstein aus und erreichen nach sieben Kilometern die Ortschaft Fellering, wo wir auf die N66 auffahren. Fast gradlinig verläuft die Straße nun langsam steigend nach
Urbès. Kurz hinter den letzten Häusern der Ortschaft führt die Nationalstraße in geschlossenen Mischwald und wird deutlich kurvenreicher.

Hinter einem hinaufkriechenden Lkw bringen uns die auf halber Höhe zu durchfahrenden fünf Spitzkehren wegen dem durchgängigen Überholverbot statt Fahrspaß pur nur stinkende Abgase. Dahinter wird die Passstraße zum Glück dreispurig und ermöglicht uns, dem Gestank schnell Richtung nahem Scheitelpunkt davon zu fahren.

 


Abzweig auf dem Col de Bussang Richtung Moselquelle

Abzweigung zur Moselquelle


Kurz hinter dem Scheitelpunkt sollte man der nach rechts abzweigenden D89 Richtung LeDrumont - La Hutte folgen, denn nur wenige Meter hinter der Abzweigung findet man auf der linken Straßenseite die in Stein gefasste Quelle der Mosel.


AQuelle der Mosel nahe der Scheitelhöhe des Col de Bussang in den Vogesen



Weitere Infos:
http://www.quaeldich.de











noch oben



Home