Gebirgsstraßen und Pässe
    
Col de Saverne
(Zaberner Steige)
    



      Lage:

    Vogesen, Frankreich, Elsass

      Talorte:

    Saverne und Phalsbourg

      Streckenlänge

    10 km

      Maximale Höhe:

    419 m

      Maximale Steigung:

    5 %

      GPS-Koordinaten:

    48.7554000, 7.3305900

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    Juni 2017



Der vielbefahrene und gut ausgebaute Col de Saverne führt von Saverne (Zabern) aus durch die Zaberner Senke, die die niedrigste Verbindung zwischen der Rheinebene und Lothringen darstellt.


Rohan-Schloss in Saverne in den Vogesen

Rohan-Schloss von Saverne


Die Vogesen sind an dieser Stelle nur 4 Kilometer breit, weshalb die Senke auch von der Eisenbahn und vom Rhein-Marne-Kanal zur Querung genutzt wird. Die heutige Straße wurde in den Jahren 1726 bis 1738 trassiert.


Auf der Passhöhe des Col de Saverne in den Vogesen

Auf der Passhöhe des Col de Saverne


Wir befahren den gut ausgebauten und stark frequentierten Col de Saverne in Ost-West-Richtung von Saverne (Zabern) in Richtung Phalsbourg (Pfalzburg). Kurz hinter Saverne führt die ansteigende Straße mit ihren 5 Kurven in ein ausgedehntes Waldgebiet, passiert den "Gardin Botanique" und die "Fontaine d'Alsace". Die Passhöhe ist unscheinbar und verfügt lediglich über einen Schotterparkplatz.




Weitere Infos:
http://www.quaeldich.de











noch oben



Home