Gebirgsstraßen und Pässe
    
Col du Grand Ballon
    



      Lage:

    Vogesen, Frankreich, Elsass

      Talorte:

    Willer-sur-Thur, St. Amarin, Moosch, Kruth, Soultz, Guebwiller und Uffholtz

      Streckenlänge

    22 km ab Cernay über die Route des Crêtes

      Maximale Höhe:

    1.343 m

      Maximale Steigung:

    5 %

      GPS-Koordinaten:

    47.9047000, 7.1033800

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    Juli 2017



Der vielbefahrene und aussichtsreiche Col du Grand Ballon kann von sieben Talorten aus auf unterschiedlichen Routen mit differierenden Längen, Straßenverhältnissen und Steigungsprofilen errreicht werden. Wir wählen als Startort Cernay im Rheintal, fahren nach Uffholtz, wo wir auf die D431 auffahren, um über die auf der Panoramastraße "Route des Crêtes" aneinander gereihten Pässe Col de Herrenfluh, Col du Silberloch und Col Amic zum höchsten Gipfel der Vogesen zu gelangen.


MX-5 auf der Südrampe des Col du Grand Ballon in den VogesenRohan-Schloss in Saverne in den Vogesen

Auf der Südrampe des Col du Grand Ballon


Hinter dem Col Amic sehen wir auf der Südrampe des Col du Grand Ballon schon bald den Gipfel mit einer kuppelförmigen Radarstation vor uns. Rechts und links der Straße sieht man Natur pur, denn der 1.424 m hohe Grand Ballon liegt mitten im Naturpark "Ballons des Vosges".



Blick von der Südrampe des Vogesenpasses Col du Grand Ballon in die Rheinebene

Blick von der Südrampe in die Rheinebene und den im Dunst liegenden Schwarzwald


Die Straße ist breit angelegt, aber der Belag ist rauh und teilweise steinig, was für Radler nicht ideal ist.



Passschild kurz vor dem Scheitelpunkt des Vogesenpasses Col du Grand Ballon

Kurz vor der Passhöhe zeigt ein Schild die erreichte Höhe über dem Meeresspiegel.


Schotterparkplatz und Restaurant Hotel Du Grand Ballon auf dem Vogesenpass Col du Grand Ballon

Schotterparkplatz und Hotel-Restaurant auf der Passhöhe des Col du Grand Ballon


Auf dem Scheitelpunkt findet man einen großen Parkplatz und zwei Einkehrmöglichkeiten. Um den nahen Gipfel zu erreichen, folgt man dem hinter dem Restaurant "Hôtel Du Grand Ballon" beginnenden Fußweg. Für den Aufstieg benötigt man etwa 15 Minuten und bei klarer Sicht hat man von oben einen Ausblick bis hin zu den Schweizer Alpen.


Mustangs auf dem Scheitelpunkt des Vogesenpasses Col du Grand Ballon

Mustangs auf der Passhöhe des Col du Grand Ballon




Weitere Infos:
http://www.quaeldich.de











noch oben



Home