Gebirgsstraßen und Pässe
    
Col du Pré de Raves
    



      Lage:

    Vogesen, Frankreich, Elsass und Lothringen

      Talorte:

    Le Bonhomme, Plainfaing und Sainte-Marie-aux-Mines

      Streckenlänge

    14 km ab Plainfaing, 6 km ab Le Bonhomme und

     

    13 km ab Sainte-Marie-aux-Mines

      Maximale Höhe:

    1.005 m

      Maximale Steigung:

    11 %

      GPS-Koordinaten:

    48.1994000, 7.1070000

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    Juli 2017



Der Vogesenpass Col du Pré de Raves liegt an der Panoramastraße Route des Crêtes und verbindet den südlicher gelegenen Col du Bonhomme mit dem Tal der
Liepvrette im Nordosten. Wir befahren den Pass vom nahen Col des Bagenelles im gleichnamigen Wintersportgebiet aus.


Ausblick von der Ostrampe des Col du Pre de Raves  in den Vogesen
 >Auberge La Graine Johe im Wintersportgebiet Station des Bagenelles


Über den Scheitelpunkt des Bagenelles führt die von Sainte-Marie-aux-Mines im Val d'Argent nach Le Bonhomme führende Straße D48, von der hier oben die D148 nach Westen hin abzweigt und der wir folgen. Sie bietet einen schönen Ausblick auf das Wintersportgebiet und das Liepvrettetal. Nach knapp zwei Kilometern ist die Scheitelhöhe des Col du Pré de Raves erreicht.



Scheitelhöhe des Col du Pre de Raves  in den Vogesen


Viel Verkehr gibt es hier nicht. Während der Auffahrt von Sainte-Marie-aux-Mines war unser Roadster das einzige Fahrzeug auf der Rampe und auch hier oben ist es einsam: Ein kleiner, ungenutzter Schotterparkplatz und das obligatorische Passschild - das war's. Die Hauptverkehrsrouten vom Département Haut-Rhin nach Lothringen führen etwas weiter nördlich über den
Col de Sainte-Marie oder über den südlicher gelegenen Col du Bonhomme.



Passschild des Col du Pre de Raves  in den Vogesen


Nach dem kurzen Fotostopp machen wir uns an die Rückfahrt zum See von Wildenstein. Dazu folgen wir der D148 zu dem von uns schon zwei Tage zuvor besuchten und knapp 6 Kilometer entfernt gelegenen Col du Bonhomme. Die abwechslungsreiche Strecke führt überwiegend durch Wald, bietet aber auch einige sehenswerte Ausblick hinunter zur Ortschaft Le Bonhomme.




Weitere Infos:
https://fr.wikipedia.org/











noch oben



Home