Gebirgsstraßen und Pässe
    
Twenger Talpass
    



      Lage:

    Alpen, Österreich, Radstädter Tauern, Salzburger Land

      Talorte:

    Mauterndorf und Obertauern

      Streckenlänge

    12 km ab Mauterndorf, 6 km ab Obertauern

      Maximale Höhe:

    1.381 m

      Maximale Steigung:

    14 %

      GPS-Koordinaten:

    47.20726, 13.58572

      Mautgebühr:

    Nein

      Letztmals befahren:

    September 2018



Der Twenger Talpass liegt an der Südrampe des Radstädter Tauernpasses und ist Teil der Fernverbindung von Radstadt nach Mauterndorf und über den Katschbergpass weiter nach Gmünd in Kärnten und Spittal an der Drau. Der auch als "Tauern Wacht" bekannte Talpass verläuft in Nord-Süd-Richtung und nutzt die Senke zwischen dem 2.563 Meter hohen Weißeneck im Westen und dem 2.526 Meter hohen Gurpitscheck im Osten. Er wurde schon zur Zeit der Römer genutzt und war von strategischer Bedeutung, weshalb er bereits im 13. Jahrhundert durch Befestigungsanlagen geschützt wurde.



Auf der B99 unterwegs Richtung Mauterndorf und Twenger Talpass


Vom Katschbergpass kommend folgen wir in St. Michael im Lungau weiter der als österreichische Bundesstraße 99 ausgeschilderten "Katschberg Straße" nach Mauterndorf, ...



Auf der Katschberg Straße kurz vor Mauterndorf unterwegs zum Twenger Talpass


... das wir durch das Murtal und vorbei an Neuseß ...



Blick auf Mauterndorf den südlichen  Talort des Twenger Talpasses


... nach etwa 10 Kilometern erreichen.



Hauptstraße von Mauterndorf unterhalb des Twenger Talpasses mit Blick auf Burg Mauterndorf


Das im Jahr 1002 erstmals urkundlich erwähnte Mauterndorf gehörte schon früh zum Herrschaftsbereich des Erzherzogs von Salzburg. Im Jahr 1217 wurde der Ort von König Heinrich II. zum Markt erhoben und kurz darauf wurde hier eine Mautstelle eingerichtet, um die Nutzung des Passes mit Gebühren belegen zu können. Mautstelle und Pass sicherte in der Folge die im Jahr 1253 auf einem Felsen oberhalb der Ortschaft hochgezogene Burg Mauterndorf. In der Burg ist heute das
Lungauer Landschaftsmuseum untergebracht, das die Vielfalt des Lungauer Brauchtums aufzeigt.

Sehenswert sind auch die historischen Treppengiebelhäuser am Marktplatz, die Pfarrkirche St. Bartholomäus, die neben romanischen und frühgotischen auch barocke Stilelemente aufweist sowie die in das zehn Kilometer entfernte St. Andrä verkehrende Taurachbahn, die höchstgelegene Schmalspurbahn Österreichs.



B99 zum Twenger Talpasses bei Mauterndorf-Nord


Die Katschberg Straße durchquert den Ort, dreht dann in nordwestliche Richtung und passiert leicht ansteigend die Abfahrt "Mauterndorf Nord".



Auf ber B99 zum Twenger Talpass am Abzweig zur Großeckbahn-Talstation und zum Campingplatz Mauterndorf


Nach etwas mehr als einem Kilometer zweigt nach links die Zufahrt zur Talstation der Großeck-Seilbahn und zum Campingplatz Mauterndorf ab.



Südanfahrt zum Twenger Talpass zwischen Mauterndorf und Tweng



Dahinter schwingt die Katschberg Straße in weiten Kurven und in wechselndem Auf und Ab durch das Taurachtal, ...



Auf der B99 vorbei an Maly und Purn nach Tweng am Twenger Talpass


... passiert einzeln gelegene Bauernhöfe sowie die Weiler Dengen, Vorderwinkel und Purn...



Ortseingang von Tweng am Twenger Talpass


... und erreicht nach knapp zehn Kilometern den auf 1.233 Metern Höhe gelegenen Ortseingang von Tweng. Während der Anfahrt bewölkt es sich zwar immer mehr und es wird auch zusehends dunkler, aber so schlecht...



Ortseingang von Tweng am Twenger Talpass  bei Dauerregen


... wie bei unserer letzten Überfahrt wird das Wetter heute sicher nicht werden.



Kirche und Landhotel Postgut in Tweng am Twenger Talpass


Unmittelbar an der Hauptstraße des knapp dreihundert Einwohner zählenden Ortes steht die Pfarrkirche hl. Kreuz, die ab 1665 errichtet und im Jahr 1705 geweiht wurde. Der Turm des Gotteshauses wurde 1730 ergänzt. Schräg gegenüber steht das Landhotel Postgut, das auf eine 450 Jahre alte Tradition zurückblickt.



Ortsausgang von Tweng am Twenger Talpass


Der Ortsausgang von Tweng ist schnell erreicht, dahinter steigt die Katschberg Straße zuerst nur leicht an, ...



Anstieg der Katschberg Straße zwischen Tweng und dem Twenger Talpass


... aber schon wenige hundert Meter weiter führt sie mit teilweise zweistelligen Prozentwerten durch den Einschnitt zwischen der Treberlingspitze (2.083 m) und dem Rauchkogel (1.993 m) bergauf.



Lawinengalerie am Twenger Talpass oberhalb der Ortschaft Tweng


Bei Streckenkilometer 10 erreichen wir eine erste Lawinengalerie, ...



In der ersten Lawinengalerie des Twenger Talpasses oberhalb der Ortschaft Tweng


... in der es noch vergleichsweise hell ist, ...



Zweite Lawinengalerie des Twenger Talpasses oberhalb der Ortschaft Tweng


... in der kurz darauf folgenden Lawinengalerie Nr. 2 ist es deutlich dunkler.



Enges Turrachtal zwischen der Ortschaft Tweng und dem Twenger Talpass


In der Folge verengt sich das zuvor weite Taurachtal zu einer Schlucht. Die Straße verläuft hier teilweise auf Stelzen über dem Taurachbach.



Twenger Talpass zwischen der Ortschaft Tweng und dem Radstädter Tauernpasses


Knapp zwölf Kilometer hinter Mauterndorf ist der höchste Punkt des Twenger Talpasses erreicht. Dahinter flacht die Katschberg Straße etwas ab, um kurz darauf zum Radstädter Tauernpass anzusteigen.




Weitere Infos:
https://alpenrouten.de











noch oben



Home