Foto-Reisebericht - Reiseführer - Reise-Info
  
List auf Sylt
  
Nördlichstes Dorf, nördlichster Hafen und nördlichste Fischbude Deutschlands

 


Blick aus südlicher Richtung auf List und das Wattenmeer




Die nördlichste Gemeinde Deutschlands wurde 1292 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, als der dänische König Menved das List-Land an die Stadt Ribe schenkte. Es blieb bis 1864 dänisches Staatsgebiet.


Blick aus Richtung Wanderdüne auf Häuser auf dem Geestkern


Das heutige List hatte mindestens zwei Vorgänger: das erste List, ganz im Westen der Insel gelegen, wurde vom Meer verschlungen.

Das zweite List, weiter landeinwärts gelegen, fiel vermutlich der Allerheiligenflut von 1436 zum Opfer.

Das heutige List wurde konsequenterweise ganz im Osten der Insel gegründet. Ein Großteil der Häuser wurde auf dem höhergelegenen Geestkern erbaut.


List nahe der Marineversorgungsschule




List wurde im Jahr 1946 Nordseebad.

Der Seemanns-Chor "Blaue Jungs" der Marineversorgungsschule wurde mit dem Einzug der Bundeswehr in List zu einem Aushängeschild des Ortes.


Einkaufsmöglichkeiten im Outback und Sennhoog





Inzwischen prägen moderne Läden das Ortsbild.

Neben "Outback" und "Sennhoog"...


Strandkorbgeschäft in List




...wartet auch der "Strandkorb" auf kauffreudige Touristen:

Hier können Sie sich nicht nur Pavillons und Standkörbe
zulegen, ...


lebensgroße Figur eines winkenden einheimischen Mannes





...hier können Sie sich auch einen freundlichen Einheimischen für Ihren heimischen Garten kaufen...


Figur eines Rentners mit Krampfadern im Strandkorb





...oder einen netten Touristen für gemütliche Strandkorb-Tage zu Zweit.


Figur eines blauäugigen Kapitäns auf einer Parkbank





Die verfügbaren Kapitäne waren zwar freundlich, aber nicht besonders gesprächig. Wegen ihrer großen Erfahrung sind sie natürlich etwas teuerer als die anderen Lister.

Wetterfest sind die betonharten Jungs jedoch allesamt!


Austernmeyer, die erste Adresse auf Sylt wenn es um Austern geht



In der Probierstube "Austernmeyer" gibt es...

... Austern. In allen denkbaren Variationen. Und absolut frisch!

Die von Kennern gepriesene Delikatesse "Sylter Royal" stammt von den Austernbänken in der nahegelegenen Blidselbucht, die von "Dittmeyer's Austern Compagnie" betrieben werden.


Lister Fischhaus Gosch



Sie mögen keine Austern?

Das macht nichts, das ist Geschmacksache.

In unmittelbarer Nähe finden Sie das "Lister Fischhaus Gosch", in dem Sie appetitliche Meeresfrüchte in allen Variationen erhalten.


Friesenhaus in List auf Sylt


Neben den modernen Häusern und Geschäften findet man im Zentrum von List eine Kaserne und eine große Anzahl Reihenhäuser, die beim Ausbau der Militäranlagen auf der Sylter Nordspitze durch die deutsche Wehrmacht für die Soldaten hochgezogen wurden.

Nahe der alten Dorfstraße kann man aber auch einige wenige alte Friesenhäuser entdecken, ...


Friesenhaus mit zweistöckigem Giebel in List auf Sylt




... jedoch deutlich weniger als in anderen Sylter Ortschaften: List musste nach den Sturmfluten immer wieder neu aufgebaut werden, und im Jahr 1905 - also vor dem Einzug des Militärs - lebten hier nur knapp 20 Familien.



Bis in den alten Teil von List haben wir es bei mehreren Anläufen nur ein einziges Mal geschafft: kaum waren wir in der Nähe des Hafens, schon wurden wir von der "Alten Bootshalle" magisch angezogen. Drinnen verloren wir regelmäßig jegliches Zeitgefühl, bei DEM kulinarischen Angebot und bei DER Stimmung für viele "Leidensgenossen" sicherlich nachvollziehbar...


Wieso?

Nun, sehen Sie selbst, und folgen Sie uns einfach in den
Lister Hafen,

und in die
"Alte Bootshalle" von Jürgen Gosch!

Danach geht's in die
Lister Sahara und zum Ellenbogen


Weitere Informationen über das Nordseebad List:
http://www.list.de



Literaturtipp:

Literaturtipp Baedeker Sylt Amrum Föhr

Sylt Amrum Föhr
Baedeker Allianz Reiseführer



 







Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:

Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



nach oben
 

Home