Foto-Reisebericht - Reiseführer - Reise-Info
  
Wenningstedt
  
Der Strand



Das viereinhalb Kilometer lange und bis zu 30 Meter hohe "Rote Kliff" prägt den beliebten Strandabschnitt zwischen Wenningstedt und Kampen. Die in der Eiszeit von Gletschern aufgetürmten Erdschichten bestehen aus eisenhaltigem Lehm, der in der Abendsonne rot aufleuchtet.

Bitte begleiten Sie uns nun bei unserem bebilderten Strandspaziergang zwischen "Wonnemeyer am Strand" und "Gosch am Kliff" in den Sonnenuntergang ...
 


Hölzerner Treppenabgang vom Kliff zum Wenningstedter Strand



Blick vom Wenningstedter Strand auf Gosch am Kliff




Blick vom Wenningstedter Kliff auf Meer, Strand und Restaurant Wonnemeyer




Wellengang am Wenningstedter Strand



Blick auf das Rote Kliff in Richtung Kampen



Blick auf das leuchtende Rote Kliff in der Abendsonne




Strand, Wellen und Buhne im Abendlicht am Weststrand von Wenningstedt auf Sylt





Im Meer untergehende Abendsonne am Wenninstedter Strand




Sonnenuntergang am Wenningstedter Strand



die Sonne versinkt in der Nordsee





Rötliches Abendlicht nach Sonnenuntergang am Strand von Wenningstedt auf Sylt






Literaturtipp:

Literaturtipp Baedeker Sylt Amrum Föhr
Sylt Amrum Föhr
Baedeker Allianz Reiseführer











Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:

Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



nach oben
 

Home