Foto-Reisebericht - Reiseführer - Reise-Info
  
Follonica in der Toscana
  
Badeort am Golf von Follonica

 


Historischer Brückenbogen





Auch auf unserer Fahrt über kurvenreiche Landstraßen nach Follonica treffen wir immer wieder auf Zeugen der weit zurückreichenden Geschichte des Landes.


Monterotondo in der Toskana







Über das malerisch gelegene Monterotondo ...


Therme von Bagni di Petriolo





... fahren wir zuerst zur Therme von Bagni di Petriolo, dessen altes Badehaus zwar (saisonbedingt?) geschlossen ist, ...


Therme von Bagni di Petriolo mit 40 Grad warmen Kaskaden




... aber unter den etwa 40 Grad warmem Kaskaden, die in den kleinen Fluss Fama stürzen, kann man sich - sogar im Winter - nach Herzenslust kostenlos tummeln! An den etwas unangenehmen Schwefelgeruch muss man sich allerdings gewöhnen.


Palmen begrünen das Zentrum von Follonica





Follonica liegt an der wunderschönen Küste der Maremma in Sichtweite der Insel Elba. Palmen begrünen die Zufahrtsstraßen...


Palmenbewachsener Platz in Follonica





... und das Zentrum der Stadt, deren geschützte Lage am Golf von Follonica zwischen Cap Piombino und Cap Punta Ala das mediterrane Klima des Badeortes prägt.


Kirche im Zentrum von Follonica






Follonica entstand erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts.


Strandbebauung in Follinica





Leopold II., Großherzog der Toskana, gründete die Stadt, um hier, in unmittelbarer Nähe der alten Eisenverarbeitungsanlagen der Medici, ein bedeutendes Industriezentrum zu schaffen.


Strand von Follonica






Außerhalb der dreimonatigen italienischen Sommerferienzeit ist der Strand verlassen ...


Strandpromenade Follonica





... und die meisten Pizzerien, Eisdielen, Cafés und Kioske sind geschlossen - die Stadt gehört dann wieder den etwa 22.000 Einwohnern.


Statue am Strand von Follonica im Gegenlicht 





Wer sich für mehr als Strand und Meer interessiert, dem sei der Uhrturm Torre dell’Orologio sowie Palazzina del Medico und Palazzo Granducale empfohlen.


Hafen von Carbonifera mit Sportbooten





Von Follonica aus sind es nur wenige Kilometer bis zum malerisch gelegenen Sportboot-Hafen von Carbonifera.


Am Strand liegt das Fisch-Restaurant Il Pino





Hier können wir ganz besonders das direkt am Strand gelegene Restaurant "il Pino" empfehlen, auf dessen Terrasse Sie hervorragende Fischgerichte genießen können...


Drachensurfen jagen über das Meer






... während draussen auf dem Meer die Drachensurfer ihre Künste zeigen.


ein kühles Beck's am toskanischen Mittelmeerstrand






Wir bleiben jedoch am Strand und genießen stundenlang...


Blick vom Strand auf das Meer und die Insel Elba 






... auch den Blick auf den Golf von Follonica und die Insel Elba.



Literaturtipp:

Literaturtipp Baedeker Reiseführer Toskana

Baedeker Allianz Reiseführer Toskana




Weitere Infos zu Follonica finden Sie unter
www.prolocofollonica.it











Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:

Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



nach oben
 

Home