Mamas Rezepte
   
Heringsstipp mit Pellkartoffeln

 


Zutaten:


Sahne-Heringe (sehr gut sind die von Aldi), 1 Zwiebel, 5 sauere Gurken, Rama Creme fine, Pfeffer, Salz, kleine festkochende Kartoffeln.


Sahneheringe 


Zubereitung:


Die Heringsfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Die Soßenreste durch ein Sieb streichen. Gesiebte Soße mit Creme fine auffüllen und etwas Gurkenbrühe dazugeben. Zwiebel und Gurken klein schneiden und in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln etwa 20 Minuten kochen lassen, danach abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abziehen.
 

Heringsstipp mit Pellkartoffeln
 







 




nach oben
 

Home
 

Seite erstellt: 30.01.2007