Ebay:
Es ging lange gut,
dann steigerten wir bei Swaantjes-Oma
 


Die Landschaft von Nordamerika hat es uns angetan. Wir waren in
Florida und wir besuchten die Südstaaten. Nun planen wir unsere größte Reise: von Chicago auf der Route 66 quer durch die USA und durch die amerikanischen Nationalparks bis nach Los Angeles.


Solch eine Reise will gut geplant sein. Dazu benötigt man Literatur. Viel Literatur. Die bekommt man mit etwas Glück besonders günstig bei Ebay.


          Wir ersteigern am 19.12.2004 von
sinhamoca den Artikel 6939744740
          Traumziel Amerika: Arizona. für 4,99 Euro incl. Porto

          Wir ersteigern am 20.12.2004 von
swaantjes-oma den Artikel 6939820827
          Traumziel Amerika: Das Neue England. Für 7,71 Euro incl. Porto.

          Wir ersteigern am 21.12.2004 von
i.media den Artikel 6352131554
          Nationalparks USA für 5,98 Euro.


Die jeweils fälligen Beträge überweisen wir jedes Mal nur wenige Minuten nach Beendigung der Auktionen via Online-Banking, wir wollen die Bücher möglichst bald in Händen halten...


Am schnellsten ist der Verkäufer sinhamoca. Bereits am 22.12.2004 wird eine positive Bewertung abgegeben, das Geld ist also schon nach 3 Tagen eingegangen. Die Lieferung trifft bei uns am 27.12.2004 ein. Super. Reibungslose Zustellung innerhalb von ACHT Tagen!
Trotz der Weihnachtsfeiertage!


Der Verkäufer i.media ist genau so schnell. Am 29.12.2004, also ebenfalls nach ACHT Tagen haben wir die Nationalparks im Haus.
Trotz der Weihnachtsgfeiertage.


Leider haben wir bis zu diesem Zeitpunkt von swaantjes-oma noch nichts gehört... auch das Geld scheint noch nicht dort eingegangen zu sein, es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Vielleicht wegen der Weihnachtsfeiertage. Wir warten mal bis zum Jahresende.


___________________

  
Auch an Sylvester haben wir noch nichts von swaantjes-oma gehört bzw. gesehen. Das macht uns etwas nachdenklich. Sicherlich, swaantjes-oma hat viele positive Bewertungen. Aber auch Negative, die uns nun beunruhigen! Vor allem, weil sie nur ein paar Tage alt sind, also nach unserer Auktion abgegeben wurden:

 


28.12.2004 von caeptnblaubaer:
Geld wurde bezahlt, Ware nie erhalten, auf mails wird nicht mehr reagiert !!!!!!!
Antwort von swaantjes-oma:
stimmt nicht, Rückerstattung des Kaufpreises angeboten, was ist schiefgegangen??

(
gesichertes Beweisstück)


22.12.2004 von charly_mot:
Geld bezahlt, Ware nicht erhalten, keine Rückmeldung auf Mails und Telefon
Antwort von swaantjes-oma: Ware leider beim Versender liegengeblieben, am 31.12. beim Käufer eingegangen

(
gesichertes Beweisstück)


Sicherheitshalber schicken wir eine Nachricht ab, um herauszufinden, ob das Geld eingegangen und die Ware unterwegs ist, manche Verkäufer geben ihre Bewertung ja erst nach dem Käufer ab...
 

erstes Anschreiben an swaantjes-oma


Im Zeitalter des schnellen Informationsaustausches wird die Antwort nicht lange auf sich warten lassen...


___________________

  
Am 03. Januar haben wir immer noch keine Lieferung erhalten, es ist aber auch keine Antwort auf unsere Nachfrage eingegangen. Nun, 14 Tage nach Auktionsende, machen wir Nägel mit Köpfen. Unsere erneute Anfrage wird eindeutig, unmissverständlich:
 

zweites, deutlicheres Anschreiben an swaantjes-oma


Nun werden wir sicherlich bald wissen, woran wir sind...


___________________

  
Es dauert weitere 4 Tage, dann wissen wir: swaantjes-oma ist zwar nicht die Schnellste, aber sie lebt!
Hier Ihre Email:

 


---------------------------------------------------------------------------------------
Date: Fri, 7 Jan 2005 07:22:25 +0100 (MET)
From: g.bettinger@gmx.de
To: karl-heinz@kreiter.info
Subject: Re: Frage eines eBay-Mitglieds
X-Authenticated: #1053995
X-Mailer: WWW-Mail 1.6 (Global Message Exchange)
X-Flags: 0001
Envelope-To: karl-heinz@kreiter.info
X-SpamScore: 0.339

      Hallo,

      Ihre Rückfrage vom 31.12. sollte eigentlich über eine automatische Mail
      beantwortet worden sein, die den Inhalt hatte, dass wir zwischen dem 28.12.
      und 03.01. verreist sind. Tut mir leid, wenn das bei Ihnen nicht geklappt hat.

      Da Ihr Geld erst am 27.12. abends auf unserem Kontoauszug war, konnten wir
      keinen Versand mehr vornehmen und in der Aufbruchshektik habe ich es leider
      "versemmelt", Ihnen noch eine Mail zu schicken. Entschuldigung!!!


      Alle Ebay-Auktionen "aus dem alten Jahr" sind am 3./4.01. von uns verschickt
      worden, so dass ich davon ausgehe, dass auch Sie bald Post erhalten. Bitte
      berücksichtigen Sie, dass Bücher-/Warensendungen laut Post bis zu 7 Tagen
      dauern können, manchmal aber auch schon bis zu 10 Tagen unterwegs waren.


      Viele Grüße

      Swaantjes-Oma Olaf Bettinger
      ---------------------------------------------------------------------------------------


Sie waren ab dem 28.12.2004 verreist...
Am 27.12.2004 hatte sinhamoca bereits geliefert...

Tja, wir haben halt Pech: die automatische Mailweiterleitung hat ausgerechnet bei uns nicht funktioniert...
War das auch das Problem bei caeptnblaubaer?
War das auch das Problem bei charly_mot?


Tja, wir haben halt Pech: das Geld war erst am 27.12.2004 da...
sinhamoca hatte das Geld bereits nach 3 Kalendertagen auf dem Konto...

Unser Geld war erst am 27.12. abends auf dem Kontoauszug...
Bei uns abgebucht war der Betrag definitiv am 20.12.2004!
Uns stellt sich jedoch nicht die Frage, wann es auf ihrem Kontoauszug, sondern wann es auf dem Konto war, swaantjes-oma...
Aber als alte Dame ist man ja zum Abholen der Auszüge möglicherweise nicht mehr so gut zu Fuß, nicht wahr, Herr Olaf Bettinger?
Oder hat Sie der Versand im alten Jahr nicht mehr interessiert wegen Ihrer Reisepläne?


Und nun schreiben Sie, dass alle Ebay-Auktionen "aus dem alten Jahr von uns verschickt wurden"...
Sie gehen davon aus, dass auch wir bald Post erhalten...
Heißt das, Sie wissen es nicht wirklich?
War das bei caeptnblaubaer auch so?
War das bei charly_mot auch so?
Sorry, mein Fehler, bei dem haben Sie ja gar nicht verschickt.
Verlieren Sie die Übersicht, meine Gute?
 
Und nun sollen wir berücksichtigen, "dass Bücher-/Warensendungen laut Post bis zu 7 Tagen dauern können, manchmal aber auch schon bis zu 10 Tagen unterwegs waren"?
Haben wir denn schon wieder Pech?
Der Post-Transport dauerte von sinhamoca bis zu uns 5 Kalendertage.
Der Post-Transport dauerte von i.media bis zu uns 3 Kalendertage.
Der Post-Transport unserer bei harras88 ersteigerten Festplatten dauerte vom 03.01. bis zum 04.01. genau 2 Kalendertage.
Das war die Zeit Ihres angeblichen Versandes.
Wollen Sie uns wirklich einreden, dass die Post soooo langsam ist?
Artikelstandort Hamburg...
Wohnen Sie auf einer Hallig?
Wird bei Ihnen nur 1 x wöchentlich abgeholt?
Das hätten Sie dann im Angebot vermerken sollen.
Ebenso Ihre Sylvesterreise...

Leider können wir Sie telefonisch nicht erreichen, denn für Gerda oder Olaf Bettinger in Hamburg ist keine Rufnummer veröffentlicht... Das wirft bei uns weitere Fragen auf...

Inzwischen fragen wir uns auch, wie Sie es geschafft haben, die am 25.12.2004 um 12:07 Uhr (5 Tage nach Ende unserer Auktion!) von tanzwuschel69 ersteigerte Artikelnummer 6940320451, TRAUMZIEL AMERIKA - FLORIDA, ein Buch (also auch Büchersendung mit der Post!) aus der gleichen Serie wie das von uns ersteigerte, so schnell zu versenden, dass der Käufer bereits am 07.01.2005 (an diesem Tag hatten Sie die Güte, uns erstmals per Mail zu antworten) den Eingang der Ware mit einer positiven Bewertung bestätigt...
Sie waren doch verreist...
Hat das während Ihrer Reise die automatische Mailbeantwortung für Sie erledigt?
(
gesichertes Beweisstück)

Nun gut, wir werden uns in Geduld fassen.
Vielleicht haben Sie ja unser Traumziel Amerika tatsächlich am 03.01.2005 verschickt.
Oder am 04.01.2005.
Vielleicht...
Genau scheinen Sie sich daran jedenfalls nicht mehr zu erinnern...

Wir erinnern uns aber sehr wohl, dass wir Ihnen eine Frist bis zum 10.01.2005 gesetzt hatten...
Die haben Sie leider nicht eingehalten...
Schade...


___________________
 


10.01.2005:


Die von uns in unserer Nachricht vom 03.01.2005 gesetzte Frist ist verstrichen.
Keine Lieferung, keine Info

11.01.2005

Keine Lieferung, keine Info, negative Ebay-Bewertung abgegeben.
Um 13:40 Uhr swaantjes-oma über negative Bewertung per Mail informiert
Gegen 14:30 Uhr reagiert swaantjes-oma und sperrt bei Ebay das Lesen der Bewertungskommentare
(
gesichertes Beweisstück)
Kaufen Sie bei Verkäufern ein, die ihre Bewertungen abschotten?

12.01.2005

Keine Lieferung, keine Info

13.01.2005

Keine Lieferung, keine Info


___________________

  
Am 13.01.2005 meldet sich Herr Bettinger per Mail:

 


---------------------------------------------------------------------------------------
Hallo,was soll denn das jetzt? Eine Betrugsanzeige, weil die Post einen Brief

versemmelt? Ich frage sogar freiwillig bei Ihnen nach, weil ich nichts mehr

gehört habe? Der Fall war für mich nicht abgeschlossen, ich habe

nachgefragt, weil ich Ihnen den Kaufpreis erstatten wollte - das hätte ich

auch ohne Erpressung getan. Ich kann Ärger verstehen, ich hatte selbst bei

Ebay zweimal Pech, aber so einen Ton?? Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn

Sie an einer Kaufpreiserstattung Interesse haben.

Gruß

Olaf Bettinger
--------------------------------------------------------------------------------------- 

       


Das ist deutlich!

Weil wir auf die Gegenleistung zu unserer Zahlung vom 20.12.2004 gemäß des abgeschlossenen Kaufvertrages bestehen, sind wir nun ERPRESSER!

Und natürlich:

Die POST hat den Brief versemmelt...

Wir haben unsere Bankverbindung umgehend zur Rücküberweisung mitgeteilt...

Wir sind gespannt, ob das Geld wenigstens ankommt...

Oder ob das von der Bank versemmelt wird...


___________________
 


14.01.2005


keine Gutschrift

15.01.2005

keine Gutschrift

16.01.2005

keine Gutschrift

17.01.2005

keine Gutschrift
aber eine Info eines weiteren Opfers von swaantjes-oma:

Hallo, leider habe ich die Telefonnummer nicht mehr, da die Sache für mich erledigt war. Die Adresse ist jedoch Thulenweg 4 in Hamburg. Der Name Bettinger ist jedoch für diese Straße im Telefonbuch nicht enthalten (wahrscheinlich der Mädchenname). Ich habe mit der mir bekannten Postleitzahl eine Frau Bettinger angerufen, die wohl die Mutter ist. Diese hat mir dann die Telefonnummer genannt...
 

18.01.2005

keine Gutschrift
aber eine weitere Email zu swaantjes-oma:

Hallo, habe es inzwischen geschafft Ihre Seite zu öffnen. Ist alles äußerst interessant. Bei mir kam auch erst die Ausrede, das Geld sei noch nicht eingegangen (Online-Überweisung, nach 1 Woche noch nicht da?). Dann war man angeblich ebenfalls im Urlaub. Die Rückerstattung des Geldes wurde ebenfalls angeboten, ist jedoch nie passiert!!!! Sehr merkwürdiger Vogel...
 

19.01.2005

keine Gutschrift

20.01.2005

keine Gutschrift

21.01.2005

keine Gutschrift, dafür hat sich swaantjes-oma zwei neutrale Bewertungen eingehandelt...

22.01.2005

keine Gutschrift

23.01.2005

keine Gutschrift, dafür hat sich swaantjes-oma eine weitere negative Bewertung eingehandelt...

24.01.2005

keine Gutschrift,
wir haben die Lieferung bei Ebay als "nicht erfolgt" gemeldet, weil wir nun sicher sind, dass weder die Ware geliefert noch das Geld rückerstattet wird...

25.01.2005

keine Gutschrift

26.01.2005

keine Gutschrift

27.01.2005

Nach zwei Wochen Wartezeit ist DIE GUTSCHRIFT DA!!!
Damit haben wir nun wirklich nicht mehr gerechnet...
Ob dies unsere Meldung an Ebay vor 3 Tagen bewirkt hat?
Banken benötigen für Überweisungen in aller Regel maximal 3 Tage...

 

 


Das Fazit?


Den ersteigerten Artikel haben wir nicht erhalten.
Dafür hatten wir jede Menge Aufregung und Ärger, Schriftwechsel und Telefonate...
Für uns bei Ebay bisher ein Einzelfall.
Aber letztendlich haben wir - weil wir uns zur Wehr setzten - unser Geld zurückbekommen.


Deshalb:


Ebay: Immer wieder...


Swantjes-oma: Nie mehr!!!


Und das gilt möglicherweise nicht nur für uns:
 

 


--------------------------------------------------------------------------------------- 
Hallo Familie Kreiter,

es hat sich wirklich gelohnt was Sie da veranstaltet haben. Auch ich habe heute mein Geld zurückerhalten und möchte mich vielmals bei Ihnen bedanken. Ich wußte leider nicht so richtig was ich anstellen soll, Sie haben anscheinend den richtigen Weg gewählt.
Nochmals vielen lieben Dank, daß Sie mich angeschrieben haben.

Verbleibe mit lieben Grüßen


[Name]
--------------------------------------------------------------------------------------- 

     

Nachtrag vom 09.03.2005:


Inzwischen haben Gerda und Olaf Bettinger aus Hamburg ihre Ebay-Mitgliedschaft als swaantjes-oma beendet...


... oder haben sie nur den Ebay-Namen gewechselt, um "unbelastet" und "mit weisser Weste" neu zu starten?


Um Wiederholungen zu vermeiden, werden wir uns nun vor zukünftigen Angebotsabgaben besser mal die "bisherigen Mitgliedsnamen" ansehen...
 

    Swaantjes-oma hat die Ebay-Mitgliedschaft beendet

     










nach oben