Brentagruppe (51)



    Rifugio Tuckett e Quintinio Sella
    2271 m, mit dem Talort Madonna di Campiglio, über die Vallesinella-Hütte erreichbar.


    Die Erschließung der Brenta begann etwa 1864 durch englische, italienische und deutsche Bergsteiger. Der Vorsitzende des 1859 gegründeten englischen Alpenklubs John Ball (20.8.1818 - 21.10.1889) war hier einer der ersten Besucher. Von diesem angeregt, bezwangen seine Klubmitglieder Francis Fox Tuckett (10.02.1834 - 20.06.1913) und Douglas William Freshfield (20.4.1845 - 9.2.1934) zusammen mit ihren Gefährten im Jahr 1871 den zweithöchsten Brentagipfel die Cima Brenta (3150 m) und im Jahr darauf die nach ihm benannte Tuckett-Scharte. Die weitere Erschließung übernahm die 1874 gegründete Società Alpinisti Tridentini in Trento (SAT), die sich später mit dem CAI vereinte.

    Beide Hütten stehen auf einer Terrasse unterhalb des Castelletto Inferiore, einem Kletterberg, dicht beieinander. Eindrucksvoll ist der Blick von hier zur Adamello-Presanella-Gruppe und auch auf den Bergsturz unterhalb der Hütten. Eigentümerin beider Hütten ist die CAI - SAT - Sektion Trient. Die Sella-Hütte wurde 1905 von SAT erbaut, die Tuckett-Hütte ein Jahr später von der Sektion Berlin des DÖAV. Namengeber der italienischen Hütte ist der Gründer des CAI Quintinio Sella, nach dem noch andere Hütten benannt sind. Die Berliner Alpinisten benannten ihr Schutzhaus nach dem Erstersteiger der Cima Brenta, Francis Fox Tuckett. Der Gastraum dieser Hütte wurde 1975 durch einen Anbau erweitert.
     

Rifugio Tuckett in der Brentagruppe mit Madonna di Campiglio als Talort


    Beide Hütten liegen an der Dolomiten-Höhenroute Nr. 10 von Bozen zum Gardasee, die auch als Judikarien-Höhenweg bezeichnet wird, als auch am „Sentiere della Bochette“, dem zentralen Weg durch die Brenta. Gipfelziele neben der Cima Brenta sind Cima Mandron (3040 m), Cima Quintinio Sella (2917 m), Camp di Vallesinella (2610 m), Castello di Vallesinella (2790 m) und andere.


Weitere Infos:
www.enrosadira.it








noch oben
 

Home