Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Bohlscheid
    



Die zwischen Eitorf und Rankenholm oberhalb des Siegtals gelegene Anhöhe Bohlscheid ist ein Teil des sich zwischen den Flüssen Sieg und Bröl erhebenden Höhenzuges Nutscheid. An dessen Südhang liegt die gleichnamige Ortschaft Bohlscheid, die zur Gemeinde Eitorf gehört und knapp vierhundert Einwohner hat. Die beiden Ortsteile Niederbohlscheid und Oberbohlscheid werden durch die von Eitorf kommende und über den Scheitel nach Rankenholm verlaufende "Denkmalstraße" miteinander verbunden.



Auf der L87 vor dem Ortseingang von Bohlscheid auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Von der Anhöhe Höhensteine kommend erreichen wir über Eitorf-Alzenbach bei Eitorf-Halft die dem rechten Siegufer folgende Landesstraße L87, ...



Auf der L87 vor dem Abzweig der Denkmalstraße nach Bohlscheid unterhalb der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... der wir bis in den ehemaligen Ortsteil Kelters folgen, wo auf der rechten Straßenseite die nach Bohlscheid führende "Denkmalstraße" in einem spitzen Winkel abzweigt.



Auf der Denkmalstraße nach Bohlscheid hinter dem Abzweig von der L87 unterhalb der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Die Nebenstraße steigt direkt hinter dem Abzweig mit bis zu zehn Prozent an und läuft zunächst parallel zur L87 auf einen Mischwald und eine erste enge Kurve zu, ...



Auf der Denkmalstraße nach Bohlscheid im Tal des Bohlscheider Baches zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... durch die sie nach Nordwesten abdreht, um mit Leitplanken gesichert entlang der westlichen Talseite des Bohlscheider Baches weiter an Höhe zu gewinnen.



Auf der Denkmalstraße nach Bohlscheid vor der untersten Kehre zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Sechshundert Meter hinter dem Abzweig dreht die Denkmalstraße durch eine erste Kehre nach Süden...



Auf der Denkmalstraße nach Bohlscheid vor der zweiten Kehre zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... und läuft dann mit etwa sechs Prozent Steigung...



Auf der Denkmalstraße nach Bohlscheid in der zweiten Kehre zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... auf die einhundert Meter entfernte zweite Kehre zu.



Auf der Denkmalstraße vor Niederbohlscheid zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Hinter der Kehre bleibt der Wald dann zurück und die Denkmalstraße steigt den ersten Häusern...



Auf der Denkmalstraße vor dem Ortseingang von Bohlscheid zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... und dem Ortseingang von Bohlscheid entgegen.



Auf der Denkmalstraße in Niederbohlscheid zwischen Eitorf und der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Hinter dem Ortseingang durchquert sie zunächst weiter ansteigend den Ortsteil Niederbohlscheid...



Auf der Denkmalstraße zwischen Niederbohlscheid und Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... und läuft dann durch Felder und Wiesen auf die ehemalige Schule zwischen Niederbohlscheid und Oberbohlscheid zu.



MX-5 auf der Denkmalstraße zwischen Niederbohlscheid und Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Vor der Einmündung des Sträßchens "Am Losental" halten wir den MX-5 kurz am Straßenrand an, denn von hier...



Ausblick von der Denkmalstraße zwischen Niederbohlscheid und Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... hat man einen schönen Ausblick auf die das Siegtal überragenden Höhen des Westerwaldes.



Auf der Denkmalstraße vor dem Gefallenen-Denkmal zwischen Niederbohlscheid und Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf im Bergischen Land


Ein paar Meter weiter erinnert auf der rechten Straßenseite ein Denkmal an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Bohlscheider Gemeindemitglieder. In die leicht gebogene Bruchsteinmauer sind vier Bronzetafeln eingelassen, auf denen die Namen der Verstorbenen nach den Bohlscheider Ortsteilen gruppiert aufgeführt sind.



Auf der Denkmalstraße vor dem Ortsteil Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Hinter dem Gefallenendenkmal steigt die Straße - nun erstmals mit Gegenverkehr - dem Ortsteil Oberbohlscheid entgegen, ...



Auf der Denkmalstraße in Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... den sie fast gradlinig verlaufend durchquert...



Auf der Denkmalstraße in Oberbohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... und in dem sich die Steigung noch einmal auf neun Prozent erhöht.



Auf der Denkmalstraße vor dem Ortsausgangsschild von Bohlscheid oberhalb von Eitorf auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Hinter dem Ortsausgangsschild von Bohlscheid steigt die Denkmalstraße einem Mischwald entgegen, ...



Auf der Denkmalstraße im Wald zwischen Bohlscheid und Rankenhohn auf dem Weg zur Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


... dessen Nadelbäume zum Teil massiv geschädigt sind.



Auf der Denkmalstraße vor dem Scheitel der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Drei Kilometer hinter Eitorf erreicht die Denkmalstraße den 265 Meter hohen Scheitel der Anhöhe Bohlscheid, ...



Auf der Denkmalstraße zwischen dem Scheitel der Anhöhe Bohlscheid und Rankenhohn im Bergischen Land


... hinter dem sie auf den dreihundert Meter entfernten Ortseingang von Rankenhohn zuläuft, wo sich ihr Name in "Hofstraße" ändert.



Auf der Denkmalstraße in Rankenhohn unterhalb der Anhöhe Bohlscheid im Bergischen Land


Das aus knapp einhundert Häusern bestehende Rankenhohn liegt auf 240 Metern Höhe, hat etwa zweihundert Einwohner, gehört zur Gemeinde Eitorf und wurde Mitte des 17. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt.



Auf der Denkmalstraße unterhalb der Anhöhe Bohlscheid zwischen Rankenhohn und der L317 im Bergischen Land


Hinter Rankenhohn läuft die Hofstraße auf die Landesstraße L317 zu, in die sie zweihundert Meter hinter dem Ortsausgang einmündet.



Auf der gesperrten L317 am Abzweig nach Rankenhohn und Bohlscheid im Bergischen Land


Ein Abbiegen in nördlicher Richtung nach Schönenberg ist hier ebenso unmöglich wie etwa ein Kilometer weiter südlich die Weiterfahrt nach Eitorf. So bleibt uns nur zu wenden, ...



Auf der Denkmalstraße zwischen dem Scheitel der Anhöhe Bohlscheid und der Ortschaft Bohlscheid oberhalb von Eitorf im Bergischen Land


... um über Rankenhohn und die Anhöhe Bohlscheid nach Oberbohlscheid zurückzufahren...



Talfahrt auf der Denkmalstraße vor der oberen Kehre zwischen Bohlscheid und Eitorf im Bergischen Land


... um durch die obere...



Talfahrt auf der Denkmalstraße vor der unteren Kehre zwischen Bohlscheid und Eitorf im Bergischen Land


... und untere Kehre...



Talfahrt auf der Denkmalstraße im Tal des Bohlscheider Baches zwischen Bohlscheid und Eitorf im Bergischen Land


... und durch das Tal des Bohlscheider Baches...



Talfahrt auf der Denkmalstraße vor der Einmündung in die L87 bei Eitorf unterhalb von Bohlscheid im Bergischen Land


... wieder die L87 im Norden von Eitorf an der Sieg zu erreichen, von wo aus sich eine Weiterfahrt nach Mittelscheid oder in die sehenswerte Stadt Blankenberg anbietet.




Weitere Infos:
https://www.quaeldich.de











noch oben



Home