Gebirgsstraßen und Pässe
    
Col des Feignes sous Vologne
    



Der Col des Feignes sous Vologne wird im allgemeinen Sprachgebrauch nur Col de Feignes genannt. Er liegt westlich des Vogesenhauptkammes mit den Bergen Hohneck, Rainkopf und Grand Ballon und verbindet La Bresse im Tal der Moselotte mit Xonrupt-Longemer im Tal der Vologne.


Scheitelpunkt des Col des Feignes sous Vologne zwischen La Bresse und Xonrupt-Longemer in den Vogesen


Wir kommen vom Col de Bramont und erreichen die auch "Route de Vologne" genannte Passstraße bei dem auf 800 Metern Höhe gelegenen Weiler Le Regit. Von hier aus steigt die D34D gemächlich an, durchquert ein Waldstück, passiert nach zwei Kilometern den Wintersportort Belle Hutte und erreicht nach weiteren zwei Kilometern den Scheitelpunkt des Col des Feignes sous Vologne. Die Auffahrt auf rauem Asphalt ist unspektakulär und fast kurvenfrei.



Abzweig der D34C auf dem Scheitelpunkt des Col des Feignes sous Vologne zwischen La Bresse und Xonrupt-Longemer in den Vogesen


Auf der Scheitelhöhe zweigt nach links die um weitere 90 Höhenmeter ansteigende D43C ab, die durch das Vallée du Chajoux und vorbei an Lispach den Talort La Bresse erreicht. Wir fahren hier oben geradeaus und folgen der nun kurvenreicher werdenden und bis auf 1.035 Meter ansteigenden D34D, um uns den nahen Col de la Schlucht anzusehen.




Weitere Infos:
https://fr.wikipedia.org











noch oben



Home