Touren mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Coll d'Orient
    



Der Coll d'Orient - nicht zu verwechseln mit dem nahen Coll d'Honor - liegt am Südosthang der Serra d'Alfàbia zwischen dem Putxet de Son Vidal (660 m) im Nordwesten und dem Puig de Can Llenderina (775 m) im Südosten. Über seinen Scheitel verläuft die mallorquinische Landstraße Ma-2100, die von Bunyola kommend den westlichen Talort Orient (465 m) mit Alaró (220 m) im Südosten verbindet. Mit einer Höhe von 498 Metern gehört der Coll d'Orient zu den höheren Pässen im Tramuntanagebirge und ist wegen seiner abgelegenen Lage nur wenig befahren. Die durchschnittliche Steigung der durchgängig asphaltierten und teilweise schmalen Bergstraße beträgt kapp vier Prozent.



Auf der Ma-2100 hinter dem Coll d Honor am Ortseingang von Orient in der Serra Alfabia auf Mallorca


Vom Coll d'Honor kommend erreicht man über die Ma-2100 im Osten der Hochebene "Son Perot" den Ortseingang vom Orient.

Auf der Ma-2100 hinter dem Coll d Honor am Ortseingang von Orient in der Serra Alfabia auf Mallorca


Das Zentrum des unter Denkmalschutz stehenden, etwa fünfzig Einwohner zählenden Dorfes liegt etwas erhöht rechts der Straße.



Auf der Ma-2100 im Dorf Orient auf dem Weg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia auf Mallorca


Kurz hinter der Bushaltestelle von Orient...



Auf der Ma-2100 am Ortsausgang von Orient auf dem Weg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia auf Mallorca


... passieren wir den Ortsausgang, hinter dem die "Carretera Alaro" genannte Ma-2100 durch landwirtschaftlich genutztes Gelände...



Auf der engen Ma-2100 hinter den Dorf Orient auf dem Weg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia


... mit niederen einstelligen Prozentwerten auf eine erste Kehre zuläuft, ...



Auf der engen Ma-2100 hinter den Dorf Orient im Anstieg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia


... hinter der sich die Steigung auf fünf bis acht Prozent erhöht.



Auf der engen Ma-2100 im Nordhang des Talaia de Cals Reis hinter Orient im Anstieg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia


Oberhalb des im Sommer trockenen Gebirgsbaches "Torrent d'Orient" quert die Ma-2100 weiter ansteigend einen durch Stützmauern gesicherten Steilabfall zwischen den Nordhängen des "Talaia de Cals Reis" (752 m) und des "Puig de Can Llenderina" (775 m)...



Auf der engen Ma-2100 im Nordhang des Puig de Can Llenderina hinter Orient im Anstieg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia


...und läuft dann wieder flacher verlaufend entlang einem links der Fahrbahn gelegenen Olivenhain...



Auf der Ma-2100 auf Höhe des Restaurants L Hermitage hinter Orient im Anstieg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia


... auf das im Schatten hoher Bäumen links der Straße auf 490 Meter Höhe gelegene Hotel-Restaurant L'Hermitage & Spa zu.



Auf der Ma-2100 im Schlussanstieg zum Coll d Orient in der Serra d Alfabia


Vor der Zufahrt zum Parkbereich der Hotelanlage beginnt der kurze, knapp zehn Prozent steile Schlussanstieg...



Auf der Ma-2100 vor dem Scheitel des Coll d Orient oberhalb von Orient und Alaro im der Serra Alfabia


... zu dem nur noch zweihundert Meter entfernten, unspektakulären, 498 Meter hohen Scheitel des Coll d'Orient.



Passschild seitlich der Ma-2100 auf dem Coll d Orient im Tramuntana-Gebirge


Das links der Straße stehende Passschild ist nur aus der Gegenrichtung lesbar, dahinter erhebt sich der 1.052 Meter hohe "Puig del Coll des Jou".



Talfahrt auf der Ma-2100 kurz hinter dem Scheitel des Coll d Orient auf dem Weg nach Alaro


Östlich der Scheitelhöhe windet sich der Carretera Alaro entlang der Senke zwischen dem "Putxet de Son Vidal" (660 m) im Nordwesten und dem "Puig de Can Llenderina" (775 m) im Südosten, ...



Talfahrt auf der Ma-2100 vom Coll d Orient bei Kilometer 13 auf dem Weg nach Alaro


... passiert bei Straßenkilometer 13 den nächsten mit Stahlnetzen gesicherten Hang...



Talfahrt auf der Ma-2100 vom Coll d Orient entlang der Felsabbrücke hinter Straßenkilometer 13 auf dem Weg nach Alaro


... und in der Folge mehrere schroffe Felsabbrüche.



Talfahrt auf der Ma-2100 vom Coll d Orient vor der Grenze zwischen den Gemeinden Bunyola und Alaro


Gut zwei Kilometer hinter dem Coll d'Orient dreht die Ma-2100 nach Süden und überquert dabei die Grenze zwischen den Gemeinden Bunyola und Alaró.



Talfahrt vom Coll d Orient auf der Ma-2100 vor dem Puig de s Alcadena in der Serra d Alfabia


Bei Straßenkilometer 15 läuft die Ostrampe zunächst auf die steil abfallenden Felswände des "Puig de s' Alcadena" (817 m) zu, ...



Talfahrt vom Coll d Orient auf der Ma-2100 vor dem Puig d Alaro in der Serra d Alfabia


... umgeht dahinter den senkrecht aufragenden "Puig d'Alaró" (818 m)...



Talfahrt vom Coll d Orient auf der Ma-2100 entlang der Ausläufer des Puig d Alaro in der Serra d Alfabia


... und senkt sich in das Tal des "Torrent de Solleric".



Talfahrt vom Coll d Orient auf der Ma-2100 auf Höhe des Landhotels Olivaret unterhalb des Puig d Alaro in der Serra d Alfabia


Dort passiert der Carretera Alaro fast eben verlaufend die ehemalige Finca "S' Olivaret". Das Anwesen existierte schon zur Zeit der Mauren und wurde zwischenzeitlich zu einem Vier-Sterne-Landhotel umgebaut.



Talfahrt vom Coll d Orient zwischen dem Landhotel Olivaret und Alaro in der Serra d Alfabia


Weitgehend geradeaus verlaufend geht es dann mit mittleren einstelligen Prozentwerten...



Talfahrt vom Coll d Orient auf der Ma-2100 nahe dem Ortseingang von Alaro in der Serra d Alfabia


... hinunter zum Ortseingang des erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnten Talortes Alaró. Anstatt nun weiter geradeaus der Ma-2100 in das unterhalb des Castell d'Alaró gelegenen Zentrums zu folgen, biegen wir hier links ab...



Talfahrt vom Coll d Orient auf dem Cami Vell d Orient im Südosten von Alaro auf Mallorca


... und erreichen durch die von Mauern begrenzte Straße "Cami Vell d'Orient"...



Talfahrt vom Coll d Orient vor der Einmündung in die Ma-2110 im Südosten von Alaro am Rand der Serra d Alfabia


... im Südosten von Alaró die Ma-2110, auf der wir über den Coll de Tofla und durch die Städtchen Lloseta und Inca zu unserem Hotel Son Arnau in Selva zurückkehren.




Weitere Infos:
https://climbfinder.com/de/anstiege/coll-d-orient-orient











Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:
Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



noch oben



Home