Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Côte de Becco
    



Die zwischen den Tälern der Amblève und der Hoëgne gelegene 338 Meter hohe Côte de Becco kann sowohl von der nordöstlich gelegenen Ortschaft Spixhe im Tal des Wayai als auch von La Reid im Süden erreicht werden. Ihren Namen erhielt die Anhöhe von dem südwestlich der Scheitelhöhe gelegenen Dorf Becco. Beide Anfahrten führen durch Acker- und Weideland und bieten schöne Ausblicke auf die Höhenzüge der Ardennen. Die Auffahrt zur Côte de Becco kann sehr gut mit den Anhöhen Côte de Hautregard, dem Col du Maquisard und der Côte de Fraineux kombiniert werden.



Vor dem Rathaus von La Reid unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


Wir beginnen unsere Tour zur Côte de Becco am "Place du Marais" vor dem alten Rathaus von La Reid. Die Ortschaft wurde erstmals im Jahr 1323 urkundlich erwähnt und gehört zur Gemeinde Theux.



Auf der N697 im belgischen La Reid unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


Vom Place du Marais aus folgen wir der Nationalstraße N697 nach Westen in Richtung Remouchamps.



Auf dem Chemin de Mayeuchamps im belgischen La Reid unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


Nach etwa einhundert Metern biegen wir nach rechts in den schmalen "Chemin de Mayeuchamps" ab und passieren kurz darauf den Ortsausgang, ....



Auf dem Chemin de Mayeuchamps neben dem Friedhof von La Reid unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


... hinter dem das Sträßchen leicht ansteigend den etwas außerhalb gelegenen Friedhof von La Reid erreicht.



Auf dem Chemin de Mayeuchamps oberhalb des Friedhofs von La Reid auf dem Weg zur Cote de Becco in den Ardennen


Hier wendet sich der Chemin de Mayeuchamps nach Nordosten...



Auf dem Chemin de Mayeuchamps zwischen dem Friedhof von La Reid und der Cote de Becco in den Ardennen


... und steigt mit schlechter werdendem Asphalt und einem Hohlweg gleichend...



Auf dem Chemin de Mayeuchamps zwischen La Reid und der Cote de Becco in den Ardennen 


... mit bis zu zwölf Prozent Steigung...



Auf dem Chemin de Mayeuchamps vor dem Ortseingang von Becco unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


... zum südlichen Ortseingang des ebenfalls zur Gemeinde Theux gehörenden Dorfes Becco an.



Auf der Rue Vertfontaine im Dorf Becco unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


Hinter den ersten Häusern mündet der Chemin de Mayeuchamps in die von Ménobu heraufkommende "Rue Vertfontaine", die innerhalb des Ortes weiter ansteigt...



Auf der Route de l'Ourlaine im Dorf Becco unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


... und die ab dem Dorfzentrum als "Route de l'Ourlaine" weitergeführt wird.



Auf der Route de l'Ourlaine am Ortsausgang des Dorfes Becco unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


Auf Höhe des östlichen Ortsausgangs reduziert sich die Steigung...



Auf der Route de l'Ourlaine vor dem Scheitel der Ardennen-Anhöhe Cote de Becco oberhalb von La Reid und Spixhe


... und fünfhundert Meter hinter Becco liegt dann bei einem allein stehenden Wohnhaus der 338 Meter hohe, unspektakuläre Scheitel der Côte de Becco vor uns.



Auf der Route de l'Ourlaine hinter dem Scheitel der Ardennen-Anhöhe Cote de Becco oberhalb von Spixhe


Hinter dem Scheitel läuft die Route de l'Ourlaine mit leichtem Gefälle durch Weideland...



Auf der Route de l'Ourlaine zwischen der Cote de Becco und Spixhe in den Ardennen


... auf einen Bauernhof zu, ...



Auf der Route de l'Ourlaine unterhalb der Cote de Becco auf dem Weg nach Spixhe in den Ardennen


... hinter dem zwei gegenläufige 90-Grad-Kurven zu durchfahren sind, in denen das Maximalgefälle von zwölf Prozent erreicht wird.



Auf der Route de Becco zwischen dem Scheitel der Ardennen-Anhöhe Cote de Becco und dem Ortseingang von Spixhe


In der Folge senkt sich die nun "Route de Becco" genannte Straße kurvenlos und mit etwa fünf Prozent Gefälle...



Auf der Route de Becco vor dem Ortseingang von Spixhe unterhalb der Cote de Becco in den Ardennen


... hinunter zum Ortseingang der am Zusammenfluss der Flüsschen Targnon und Wayai gelegenen Ortschaft Spixhe, ...



Auf der Route de Becco in Spixhe unterhalb der Ardennen-Anhöhe Cote de Becco


... die durch zwei Kehren schnell erreicht ist.



Auf der Route de Becco in dem Ardennen-Dorf Spinxhe unterhalb der Cote de Becco von der Einmündung in die N62


Knapp drei Kilometer hinter der Côte de Becco endet sie schließlich an der acht Prozent steilen Einmündung in die "Chaussee de Spa", die als Nationalstraße N62 die Städte Theux und Spa verbindet. Von hier bietet sich ein Besuch der sehenswerten Kur- und Thermalstadt Spa ebenso an wie eine Weiterfahrt zum Col du Rosier.




Weitere Infos:
https://www.climbbybike.com











noch oben



Home