Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Furkelpass
(Passo Furcia, Ju de Furcia)
    



Der 1.789 Meter hohe Furkelpass (italienisch: Passo Furcia, ladinisch: Ju de Furcia) in den Pragser Dolomiten verbindet das im Nordosten gelegene Mitterolang im Pustertal mit St. Vigil im südwestlich gelegenen Ennebergtal. Über den Scheitel führt die durchgängig asphaltierte und vier bis fünf Meter breite Furkelstraße (ital.: Strada Furcia), deren Nordost-Rampe zehn Kehren aufweist, während die Südwest-Rampe mit "nur" sechs Kehren aufwarten kann. Die Bergstraße nutzt die Einsattelung zwischen dem Kronplatz (Plan de Corones, 2.275 m) im Norden und dem Piz da Peres (2.507 m) im Südosten, die Durchschnittssteigung beträgt 12 Prozent. Der Furkelpass war seit 1981 schon siebenmal im Programm des Radrundfahrt-Klassikers Giro d'Italia.



Vor dem Ortseingang der Gemeinde Mitterolang unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


Vom Misurinapass kommend erreichen wir über die "Via Pusteria" den Olanger Stausee, hinter dem wir links in die "Dorfseestraße" abbiegen, um über Oberolang den Ortseingang von Mitterolang im Pustertal zu erreichen. Nach dreihundert Metern geht die "Via Valdaora"...



An der Einmündung der Via Hans von Perthaler in die Via Stazione in Mitterolang unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


... in die "Via Hans von Perthaler" über, die wiederum nach zweihundert Metern in die vom Bahnhof Olang heraufkommende "Via Stazione" einmündet. Wir folgen hier der Ausschilderung "Furkelpaß passo Furcia 10,5 km" und biegen links ab, ...



Vor der bunter Fassade des Rathauses der Gemeinde Valdaora im Pustertal in Mitterolang unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


... passieren kurz darauf die Piazza Floriani mit der bunten Fassade des auf 1.045 Metern Höhe gelegenen Rathauses der etwas mehr als dreitausend Einwohner zählenden Gemeinde Olang (ital.: Valdaora)...



Auf der Geiselsbergerstraße vor dem westlichen Ortsausgang von Mitterolang unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


... und erreichen über die leicht ansteigende Geiselsbergerstraße (Via Sorafurcia) den westlichen Ortsausgang von Mitterolang.



Auf der Geiselsbergerstraße zwischen Mitterolang und dem Weiler Gassl unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


Vierhundert Meter dahinter wendet sich die Straße durch eine 90-Grad-Kurve nach Süden und steigt mit niederen einstelligen Prozentwerten durch das bewaldete Tal des Furkelbaches...



Auf der Bergstraße zum Furkelpass im Olanger Ortsteil Gassl in den Pragser Dolomiten


... dem auf 1.160 Metern Höhe gelegenen und zur Gemeinde Olang gehörenden Dorf Gassl entgegen.



Auf der Furkelstraße im Anstieg von Gassl zum Hotel Hubertus unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


Hier dreht die Bergstraße mittels einer weit gezogene Rechtskurve nach Nordosen ab und steigt - nun "Furkelstraße" genannt - mit etwa zehn Prozent an mehreren Chalets vorbei...



In der ersten Kehre der Furkelstraße zum Furkelpass oberhalb des Olanger Ortsteils Gassl in den Pragser Dolomiten


... durch die Almwiesen der ersten Kehre unterhalb einer modernen Hotelanlage entgegen.



Auf der Furkelstraße zum Furkelpass zwischen dem Olanger Ortsteils Gassl und Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


Mit Blick auf den Maurerkopf (Munt de Fora, 2.561 m), den Flatschkofel (2.417 m), die Dreifingerspitze (Punta Tre Dita, 2.479 m) und den Piz da Peres (2.507 m) steigt die Furkelstraße...



Vor dem Panoramahotel Hubertus in der dritten Kehre der Furkelstraße zum Furkelpass oberhalb des Olanger Ortsteils Gassl in den Pragser Dolomiten


... durch zwei weitere Kehren an, passiert dabei das Alpin Panorama Hotel Hubertus...



Auf der Furkelstraße zum Furkelpass zwischen dem Hotel Hubertus und dem Olanger Ortsteil Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


... und läuft dann auf die an der Ostflanke des Kronplatzes (Plan de Corones, 2.275 m) auf 1.350 Metern Höhe gelegene Ortschaft Geiselsberg (Sorafurcia) zu.



Auf der Furkelstraße vor dem Bärenhotel in Geiselsberg unterhalb vom Furkelpass in den Pragser Dolomiten


Vorbei am Bärenhotel ist der etwa vierhundert Einwohner zählende Ortsteil von Olang schnell durchfahren, ...



Auf der Furkelstraße vor der Pistenüberbauung bei Geiselsberg unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


... hinter dem die Furkelstraße etwas an Höhe verliert und eine Pistenüberbauung sowie die Tragseile der im Jahr 2005 eröffneten Lorenzi-Gondelbahn passiert.



Vor dem Happach-Hof auf der Furkelstraße zum Furkelpass zwischen Geiselsberg und dem Scheitel in den Pragser Dolomiten


Unterhalb des Happach-Hofes...



Vor der ersten Kehre der mittleren Kehrengruppe der Furkelstraße zum Furkelpass oberhalb von Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


... läuft die Strada Furcia auf die erste von vier Kehren der mittleren Kehrengruppe zu, ...



Zwischen den Kehren der mittleren Kehrengruppe der Furkelstraße zum Furkelpass in den Pragser Dolomiten


... zwischen denen sie mit bis zu 15 Prozent ansteigt und dabei teilweise schöne Ausblicke in das Olanger Becken ermöglicht.



Auf der Furkelstraße zum Furkelpass vor der Skihütte Marchner oberhalb von Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


Zwei Kilometer hinter Geiselsberg passiert die Passstraße die Skihütte Marchner und die daneben gelegene Talstation der Umlaufgondelbahn Belvedere aus dem Jahr 2015.



Zwischen der mittleren und oberen Kehrengruppe der Furkelstraße zum Furkelpass in den Pragser Dolomiten


Vorbei an mehreren einzeln gelegenen Bauernhöfen der Streusiedlung Geiselsberg steigt die Via Furcia dann den drei Kehren der oberen Kehrengruppe entgegen, ...



Vor dem Mühlen-Museum seitlich der Furkelstraße zum Furkelpass oberhalb von Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


... in denen sie das neu aussehende, aber (noch?) geschlossene Mühlenmuseum...



Vor der Gemeindegrenze zwischen Olang und Enneberg auf der Furkelstraße zum Furkelpass in den Pragser Dolomiten


... und kurz danach die Grenze zwischen den Gemeinden Olang und Enneberg (ital.: Marebbe, lad.: Mareo) passiert.



Auf der Via Furcia kurz vor dem Furkelpass oberhalb von Olang und Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


Vierhundert Meter weiter geht die Steigung deutlich zurück und vorbei am einem kleinen Schotterparkplatz links der Fahrbahn...



Auf der Furkelstraße kurz vor dem Furkelpass oberhalb von Olang und Geiselsberg in den Pragser Dolomiten


... ist der zwischen dem Kronplatz und dem Piz da Peres gelegene Scheitel des Furkelpasses schnell erreicht, dessen zweisprachiges Passschild eine Höhe von 1.789 Metern angibt.



Auf dem Furkelpass neben dem Speichersee oberhalb von Olang, Geiselsberg, St Vigil und Enneberg  in den Pragser Dolomiten


Die Passstraße folgt nun dem linken Ufer eines künstlich angelegten Stausees, der ausschließlich für den Betrieb der Schneekanonen am Hang des Kronplatzes angelegt wurde.



Auf der Westseite des Furkelpasses vor dem Hotel Ju Furcia oberhalb von St Vigil und Enneberg in den Pragser Dolomiten


Hinter dem Speichersee senkt sich die Südwestrampe des Furkelpasses zu der 30 Meter tiefer und links der Straße gelegenen Talstation der Umlauf-Gondelbahn Pre da Peres und dem gegenüber angelegten größten Parkplatz im Westen des Wintersportgebietes Kronplatz, das mit mehr als 100 Pistenkilometern und 32 Aufstiegsanlagen DAS Skigebiet in Südtirol ist. Vorbei an einer kleinen Kapelle passiert die Passstraße das ehemalige Furkelhaus, das mittlerweile zum Alpenhotel Ju Furcia ausgebaut wurde, ...



Auf der Westrampe des Furkelpasses zwischen dem Hotel Ju Furcia und dem Restaurant Pradeles oberhalb von St Vigil und Enneberg in den Pragser Dolomiten


... unterquert eine Pistenüberführung sowie die durch ein Fangnetz gesicherten Tragseile des 4er-Sesselliftes Costa...



Auf der Westrampe des Furkelpasses vor dem Restaurant Pradeles oberhalb von St Vigil und Enneberg in den Pragser Dolomiten


... und erreicht bei der ersten Kehre das geschlossene Restaurant Pradeles sowie die daneben gelegene, auch im Sommer für Wanderer betriebene Kabinenbahn Ruis, die vom Furkelsattel hinauf zum Gipfel des Kronplatzes führt, auf dem man neben mehreren Seilbahn-Bergstationen auch das Bergrestaurant Corones und das von Reinhold Messner initiierte Bergsteigermuseum MMM-Corones findet.



Auf der Westrampe des Furkelpasses vor dem Alpin Hotel Gran Foda oberhalb von St Vigil und Enneberg in den Pragser Dolomiten


Die Strada Furcia passiert noch das etwas oberhalb der Fahrbahn in Scheitelnähe gelegene Alpin Hotel Gran Foda...



Talfahrt auf der Furkelstraße zwischen dem Scheitel des Furkelpasses und Costamesana in den Pragser Dolomiten


... und quert dahinter mit zehn bis zwölf Prozent Gefälle den bewaldeten Südhang des Plan de Corones.



Talfahrt auf der Südwestrampe des Furkelpasses mit Blick auf den mächtigen Peitlerkopfel


Auf langen Abschnitten der Südwestrampe hat man einen tollen Blick auf den mächtigen Peitlerkofel (2.875 m) und auf die etwas weiter südlich gelegenen Gipfel im Naturpark Puez-Geisler.



Talfahrt auf der Südwestrampe des Furkelpasses vor der Ortschaft Costamesana oberhalb von St Vigil


Knapp drei Kilometer hinter dem Furkelpass-Scheitel erreicht die Furkelstraße den auf 1.520 Metern Höhe gelegenen Weiler Costamesana in der Gemeinde Enneberg. Hier beginnt...



Talfahrt in den Kehren der Furkelstraße vom Furkelpass zwischen Costamesana und St Vigil


... der mit 15 Prozent Gefälle...



Zwischen den Kehren der Furkelpass-Südwestrampe zwischen Costamesana und St Vigil in den Pragser Dolomiten


... und vier engen Kehren fahrerisch interessanteste Streckenabschnitt, in dem sich der Straßenname in "Strada Plan de Corones" ändert.



Talfahrt auf der Strada Plan de Corones vom Furkelpass vor dem Abzweig der Bergstraße nach Enneberg-Pfarre


Nach zwei weiteren Kilometern erreicht die Südwestrampe den Abzweig der "Strada la Pli" nach Enneberg-Pfarre. Wir halten uns links, ...



Talfahrt auf der Strada Plan de Corones vom Furkelpass unterhalb des Weilers Curt hinter dem Abzweig der Bergstraße nach Enneberg-Pfarre


... folgen der durch ein Waldstück unterhalb der auf 1.300 Metern Höhe erbauten Kirche St. Nikolaus (Dlijia da Curt) des Weilers Curt verlaufenden Straße, ...



Talfahrt vom Furkelpass auf der Strada Plan de Corones vor den ersten Häusern von St Vigil im Ennebergtal


... die kurz darauf die ersten Häuser von St. Vigil erreicht. Der Hauptort der Gemeinde Enneberg liegt am Rande des Naturparks Fanes-Sennes-Prags auf 1.200 Metern Höhe und hat knapp 1.300 Einwohner.



Vor der Skiarena Miara in St Vigil im Ennebergtal unterhalb des Furkelpasses in den Pragser Dolomiten


Vorbei an der Skiarena Miara mit der 8er-Gondelbahn Miara, die aus dem Zentrum von St. Vigil direkt zum Col Toron am Hang des Piz da Peres führt, erreicht die Strada Plan de Corones das Zentrum des Ortes, von wo aus sich ein Abstecher durch das Rautal zum Rifugio Pederü ebenso anbietet wie die Weiterfahrt über Zwischenwasser zum Grödner Joch oder zum Passo di Valparola.




Weitere Infos:
https://www.suedtirol-kompakt.com











Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:
Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



noch oben



Home