Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Linder Höhe
    



Die Linder Höhe liegt westlich der zur Verbandsgemeinde Altenahr gehörenden Ortschaft Lind oberhalb des Ahrtals und ist entweder über die Kreisstraße K29 erreichbar, die von Ahrbrück über Lind nach Plittersdorf führt, oder von Liers im Ahrtal über die Kreisstraße K28 durch Obliers. Über die Hochfläche zieht sich der Wanderweg "Ahrsteig", der von der Linder Höhe aus schöne Ausblicke in das Ahrtal, auf die Höhenzüge der Hocheifel und bei gutem Wetter bis hin zum Siebengebirge bietet.



Auf den Weg zur Linder Höhe vor Burg Kreuzberg oberhalb der Ahr zwischen Altenahr und Ahrbrück


Von der Kalenborner Höhe kommend erreichen wir der Bundesstraße B257 folgend und vorbei an der in Privatbesitz befindlichen und auch heute noch bewohnten Burg Kreuzberg aus dem 14. Jahrhundert...



Auf den Weg zur Linder Höhe vor der Kirche St Andreas in Brück an der Ahr


... die auf 190 Metern Höhe an der Ahr gelegene Ortschaft Ahrbrück. Die B257 passiert den Bahnhof der Ahrtalbahn sowie die in den Jahren 1963 bis 1967 erbaute katholische Kirche St. Andreas, ...



Auf der Ahrbrücke in Brück unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


... hinter der wir der Ausschilderung "Lind 4 km" folgend nach rechts auf die Kreisstraße K29 abbiegen, die als "Linder Straße" direkt hinter dem Abzweig die Ahr überquert.



Auf der Linder Straße nahe dem Dorfplatz von Brück auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


Die Linder Straße umgeht in der Folge mit einem Rechtsknick, einer Links- und kurz darauf einer Rechtskurve den Dorfplatz des Ahrbrücker Ortsteils Brück, ...



In der Linder Straße hinter der Ahrbrücke in Brück auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


... steigt danach in nordwestlicher Richtung verlaufend mit sechs bis acht Prozent an...



Auf der Linder Straße hinter dem Ortsausgang von Brück auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


... und passiert den Ortsausgang, um dann auf einen dichten Mischwald zuzulaufen.



Auf der Linder Straße zwischen Brück und Lind auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


Viel Verkehr herrscht auf der gut ausgebauten und auf weiten Strecken mit Leitplanken gesicherten Straße nicht, lediglich ein paar Motorradfahrer kommen uns entgegen.



Im Wald zwischen Brück und Lind auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


Dreihundert Meter hinter dem Ortsausgang steigt die Linder Straße durch zwei Kehren und quert dann, dem Mirbach folgend, den Südwesthang des 454 Meter hohen Hengsberges.



Auf der K29 zwischen Brück und Lind auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


Etwas mehr als drei Kilometer hinter Brück flacht die Fahrbahn dann deutlich ab und der Wald bleibt zurück. Hier oben ist mit Fußgängern auf der Fahrbahn zu rechnen, denn die vierte Etappe des Weitwanderweges "Ahrsteig" verläuft für etwa hundert Meter entlang der Straße.



Auf der K29 vor der Ortschaft Lind auf dem Weg zur Linder Höhe in der Eifel


Hinter einer Linkskurve sieht man dann die ersten Häuser der noch sechshundert Meter entfernten Ortschaft Lind. Die Steigung zieht nun noch einmal auf bis zu zwölf Prozent an, ...



Auf der K29 in der Ortschaft Lind unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


... und auch innerhalb des Dorfes geht es weiter steil bergauf.



In der Hauptstraße der Ortschaft Lind unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Lind, Obliers und Plittersdorf und hat etwa sechshundert Einwohner. Durch das Gemeindegebiet führen mehrere Rundwanderwege sowie der 184 Kilometer lange Karl-Kaufmann-Wanderweg von Köln nach Trier und der zuvor schon erwähnte 100 Kilometer lange Ahrsteig von der Ahrquelle in Blankenheim bis zur Mündung in den Rhein nahe Sinzig.



Katholische Kirche Notburgis in derOrtschaft Lind unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


Im Zentrum von Lind passieren wir die katholische Pfarrkirche St. Notburgis, die ab dem Jahr 1906 erbaut wurde, weil die Vorgängerkirche baufällig geworden war. Geweiht wurde sie im Folgejahr.



Am Ortsausgang der Ortschaft Lind unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


Die Häuser von Lind bleiben schnell zurück und es geht weiter steil bergan: Den Ortsausgang passiert die K29 mit zehn bis zwölf Prozent Steigung...



Auf der Linder Höhe bei Lind oberhalb von Ahrbrück, Obliers und Liers in der Eifel


... aber zweihundert Meter weiter ist dann der Hochpunkt der Strecke erreicht...



Mazda MX-5 auf der Linder Höhe bei Lind oberhalb von Ahrbrück, Obliers und Liers in der Eifel


... auf dem wir einen Fotostopp einlegen, ...



Ausblick von der Linder Höhe oberhalb von Ahrbrück, Obliers und Liers auf die Höhenzüge der Hocheifel


... denn vom Scheitel der Linder Höhe hat man einen schönen Ausblick auf die Höhenzüge der Hocheifel. Wir sehen in der Ferne den Schöneberg (670 m), die Hohe Acht /747 m), die Nürburg (678 m) und den breiten Kegel des Aremberges (624 m).



Auf der K29 hinter der Linder Höhe Richtung Plittersdorf in der Hocheifel


Hinter der Linder Höhe senkt sich die Kreisstraße 29 mit sechs bis acht Prozent Gefälle Richtung Plittersdorf, Effelsberg sowie Decke Tönnes...



Auf der K29 zwischen der Linder Höhe und Plittersdorf in der Eifel


... und erreicht durch vier weit gezogene Kurven...



Auf der K29 unterhalb der Linder Höhe vor dem Abzweig der K28 nach Obliers und Liers in der Eifel


... den in einer Senke gelegenen Abzweig der Kreisstraße K28, ...



Auf der K28 unterhalb der Linder Höhe zwischen dem Abzweig von der K29 und dem Dorf Obliers in der Eifel


... die zunächst mit etwa sechs Prozent Gefälle, ...



In den Kehren der K28 zwischen der Linder Höhe und dem Dorf Obliers in der Eifel


... dann steiler abfallend und durch sechs dicht beieinander liegende Kehren...



Talstraße in Obliers unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


... in das Dorf Obliers führt, das 1971 der Gemeinde Lind angegliedert wurde. Auf der Talstraße durchqueren wir die Ortschaft und passieren dabei die im Jahr 1891 erbaute Sankt Rochus Kapelle.



Auf der Kreisstraße 28 zwischen Obliers und Liers unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


Hinter Obliers schlängelt sich die Kreisstraße durch das Liersbachtal...



Ortseingang von Liers an der Ahr unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


... und erreicht nach vier Kilometern den Ortseingang von Liers an der Oberahr.



Ortsdurchfahrt Liers an der Ahr unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


Die heute zur Gemeinde Hönningen gehörenden Ortschaft wurde im Jahr 1265 erstmals erwähnt und hat heute knapp dreihundert Einwohner. Zwischen den alten Fachwerkhäusern sehen wir den Turm der in den 1630er Jahren erbauten St. Bartholomäus-Kapelle.



In der Josef-Emmerich-Straße von Liers an der Ahr unterhalb der Linder Höhe in der Eifel


Durch die Ahrstraße erreichen wir die zur Brücke über die Ahr führende Josef-Emmerich-Straße und sehen auf Höhe der Josef-Emmerich-Pumpenfabrik die Einmündung der K28 in die B257 vor uns. Links abbiegend erreicht man von hier aus nach gut fünf Kilometern wieder Ahrbrück; wir halten wir uns rechts und fahren über Adenau weiter nach Reifferscheid.




Weitere Infos:
http://www.gs-enduro.de/











noch oben



Home