Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Loser Panoramastraße
    



Die je nach Schneelage von April bis November geöffnete Loser Panoramastraße im steirischen Salzkammergut wurde im Jahr 1972 eröffnet. Sie führt von der Ortschaft Altaussee (710 m) aus hinauf zu der an den Südhängen der Berge Loser (1.837 m) und Hochanger (1.837 m) gelegenen Loser-Hütte (1.497 m) und dem auf 1.600 Metern Höhe erbauten Berggasthaus Loser Alm. Die mautpflichtige Privatstraße wird zu Recht als "Panoramastraße" bezeichnet, denn sie bietet bei gutem Wetter phantastische Aussichten auf das Tote Gebirge im Osten, die Gletscher der Dachsteingruppe im Südwesten und die Großvenedigergruppe im Westen.



Am Ortseingang des Luftkurortes Altaussee im steirischen Salzkammergut auf dem Weg zur Loser Panoramastraße


Von Radstadt kommend erreichen wir über Bad Mitterndorf und Bad Aussee den Ortseingang des knapp 1.900 Einwohner zählenden Luftkurortes Altaussee, hinter dem sich die charakteristischen Südwände der Berge Loser und Hochanger erheben.



Im Luftkurort Altaussee im steirischen Salzkammergut auf dem Weg zur Loser Panoramastraße


Durch die Straßen "Puchen" und "Fischerndorf" durchqueren wir den am Westufer des Altausseer Sees gelegenen Ort, der seine Entstehung im ersten Jahrhundert n. Chr. wohl dem Salzbergbau verdankt. Die Ausseer Heilquelle im Altausseer Kurhaus verspricht Linderung bei Magen-, Leber-, Gallen- und Darmerkrankungen.



Vor dem Ortsausgang von Altaussee im steirischen Salzkammergut auf dem Weg zur Loser Panoramastraße


Vorbei am Ortsausgang steigt die Loser-Panoramastraße mit einstelligen Prozentwerten...



Vor der Loser Skiarena zwischen Altaussee im steirischen Salzkammergut und der über die Loser Panoramastraße erreichbare Loser Hütte


... der auf 860 Metern Höhe gelegenen Geiger Alm mit der Loser Skiarena entgegen. Das Wintersportgebiet verfügt über Skipisten mit insgesamt mehr als 30 Kilometern Länge, die über sieben Ski- und Schlepplifte erreicht werden können. Vorbei an den im Sommer weitgehend ungenutzten Großparkplätzen sowie den geschlossenen Gebäuden der Ski- und Snowboardschulen unterqueren wir eine Pistenüberbauung...



Vor der Mautstelle der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... und erreichen am Abzweig der Fahrstraße zur Blaa Alm die bei unserem Besuch besetzte "Loser Point Mautstelle". Am Mautgebäude gibt es auch einen Kassenautomaten, an dem man bei unbesetztem Kassenhaus das Maut-Ticket ziehen kann. Wir zahlen 18 Euro Mautgebühr, erhalten das Ticket, ...



Hinter der Mautstelle der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... folgen der leicht ansteigenden Loser Panoramastraße in Richtung Bergwald...



Vor der Maut-Schrankenanlage der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... und kommen durch eine erste Kehre zu der 1,3 Kilometer entfernten Maut-Schrankenanlage, zwischen deren Spuren für die Berg- und Talfahrt eine eigene Spur für Motorräder angelegt wurde.



Hinter der Maut-Schrankenanlage der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


Dahinter steigt die Bergstraße mit Steigungswerten bis zu zehn Prozent...



In den unteren Kehren der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... den nächsten Kehren entgegen. Die insgesamt fünfzehn Kehren der Loser Panoramastraße sind gekennzeichnet und durchnummeriert: Ein gelbes Schild am Außenrand zeigt die jeweilige Nummer, die Seehöhe sowie die zurückgelegten Kilometer.



Zwischen den Kehren 6 und 7 der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


Hinter der Kehre 6 eröffnen sich erste Ausblicke ins Tal.



Vor Kehre 7 der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


Kurz vor der siebten Kehre beginnt das ausgedehnte Weidegebiet der Augstalm, das durch ein Viehgitter gesichert ist. Dahinter durchquert die Loser Panoramastraße mit einstelligen Prozentwerten den Schusterwald...



Bei Kehre 9 erreicht die Loser Panoramastraße eine Seehöhe von 1340 Metern


... und erreicht bei Kehre 9 eine Seehöhe von 1.340 Metern.



Auf der Loser Panoramastraße vor dem Parkplatz der Augstalm oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


Eine Kehre weiter passiert die Bergstraße den links der Fahrbahn gelegenen, kaum benutzten Parkplatz der Augstalm, ...



Auf der Loser Panoramastraße unterhalb des Parkplatzes der Loserhütte oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... hinter dem sie nun wieder mit zweistelligen Prozentwerten und durch Leitplanken gesichert...



Auf der Loser Panoramastraße vor dem Parkplatz der Loserhütte oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... den auf 1.520 Metern Höhe gelegenen Parkplatz der Loserhütte erreicht, ...



Mazda Roadster MX-5 auf dem Parkplatz der Loserhütte seitlich der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... auf dem wir den MX-5 abstellen, ...



Auf der Zufahrtstraße zur Loserhütte seitlich der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee im steirischen Salzkammergut


... um über die asphaltierte Zufahrtsstraße...



Blick von der Zufahrtstraße zur Loserhütte seitlich der Loser Panoramastraße auf Altaussee und den Altausseer See im steirischen Salzkammergut


... mit einem tollen Ausblick auf den Altausseer See...



Loserhütte unterhalb des Loser-Gipfels seitlich der Loser Panoramastraße im steirischen Salzkammergut


... zu der etwas tiefer auf 1.497 Metern gelegenen Alpenvereinshütte zu spazieren. Die Loserhütte wurde von der Sektion Bad Aussee des DuOeAV im Jahr 1882 erbaut und 1954-1958 sowie 1986 erweitert. Sie zählt zu den schönstgelegenen Hütten der Ostalpen. Von hier aus bieten sich Touren zur Wildenseehütte (1.525 m, 4 h), zum Albert-Appel-Haus (1.663 m, 4 h) und zur Pühringerhütte (1.637 m, 8 h) ebenso an wie die Besteigungen von Loser (1.838 m, 1 h), Hochanger (1.837 m, 1 h) und Bräuning-Zinken (1.899 m, 1:30 h).



Blick von der Loserhütte auf Altaussee, die Trisselwand, die Dachsteingruppe und den Ahornkogel


Bei unserem Boxenstopp haben wir von der Terrasse der Loserhütte einen phantastischen Blick über das Ausseer Becken hinweg auf die Trisselwand, den Ahornkogel, den Zinken und den Sarstein sowie auf die dahinter alles überragenden Gipfel und Gletscher der Dachsteingruppe.



Auf der Loser Panoramastraße oberhalb des Parkplatzes der Loserhütte auf dem Weg zur Loser Alm oberhalb von Altaussee


Zurück auf dem Parkplatz starten wir den Roadster und befahren die letzten tausend Meter der Panoramastraße.



Auf der Loser Panoramastraße oberhalb der Loserhütte auf dem Weg zur Loser Alm oberhalb von Altaussee


Hinter dem Parkplatz erhöht sich die Steigung der Bergstraße wieder auf zweistellige Werte.



Auf der Loser Panoramastraße unterhalb der Dimmelwand kurz vor der Loser Alm oberhalb von Altaussee


Durch die beiden letzten Kehren und zwei etwas weiter gezogene Kurven queren wir den senkrechten Felsabbruch der Dimmelwand...



Bis zu 16 Prozent steiler Schlussanstieg der Loser Panoramastraße oberhalb der Loserhütte auf dem Weg zur Loser Alm oberhalb von Altaussee


... und erreichen durch den bis zu 12 Prozent steilen Schlussanstieg...



Mazda MX-5 am Hochpunkt der Loser Panoramastraße vor der Loser Alm oberhalb von Altaussee


...nach insgesamt zwölf Kilometern die auf 1.600 Metern Meereshöhe gelegene Loser Alm, bei der die Bergstraße endet.



Terrasse der Loser Alm am Hochpunkt der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee


Auf der Terrasse des Bergrestaurants Loser Alm genießen wir bei einer zünftigen Brettljause...



Blick von der Terrasse der Loser Alm auf die oberen Kehren der Loser Panoramastraße und die Gletscher des Dachstein-Massivs


... den tollen Ausblick über die oberen Kehren der Panoramastraße hinweg auf das Dachsteinmassiv.



Blick von der Loser Alm am Ende der Loser Panoramastraße auf den Atterkogel oberhalb von Altaussee


Bei der Loser Alm beginnt ein Wanderweg zu dem etwas höher gelegenen Augstsee, der von dem schroffen Gipfel des 1.826 Meter hohen Atterkogel überragt wird.



Talfahrt auf der Loser Panoramastraße zwischen der Loser Alm und der Loserhütte oberhalb von Altaussee


Zurück im MX-5 beginnen wir die aussichtsreiche Talfahrt...



Talfahrt durch die oberen Kehren der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee


... durch die oberen Kehren der Loser Panoramastraße.



Talfahrt auf der aussichtsreichen Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee


Vorbei an den Parkplätzen der Loserhütte und der Augstalm senkt sich die Bergstraße...



Talfahrt durch die unteren Kehren der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee


...hinunter zur Baumgrenze...



Talfahrt im Schusterwald durch die unteren Kehren der Loser Panoramastraße oberhalb von Altaussee


... und durch die Kehren im Schusterwald...



Talfahrt auf der Loser Panoramastraße vor den Mautschranken oberhalb von Altaussee


... zu den Mautschranken. Die Ausfahrtschranke öffnet sich bei Annäherung automatisch und wenige Minuten später sind wir wieder in Altaussee, von wo aus wir über Bad Aussee nach Bad Mitterndorf weitertouren, um über die Tauplitzalm Alpenstraße zum Theodor Karl Holl-Haus aufzufahren.




Weitere Infos:
Panoramastraße Loser Altaussee
Loser Panoramastraße per Motorrad
(Youtube-Video)











Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:
Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



noch oben



Home