Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Pass Strub
    



Die über den 704 Meter hohen Pass Strub führende österreichische Bundesstraße B178 verbindet die etwa zweitausend Einwohner zählende Gemeinde Waidring in Tirol mit der etwa gleichgroßen Marktgemeinde Lofer im salzburgischen Pinzgau. Die in Ost-West-Richtung verlaufende Passstraße nutzt dabei die von dem auch Grieselbach und Haselbach genannten Loferbach gegrabene Senke zwischen den Chiemgauer Alpen im Norden und den Loferer Steinbergen im Süden. Der Gebirgsübergang wird seit Jahrhunderten genutzt und war bereits im 13. Jahrhundert befestigt, um den Salzhandel zu kontrollieren, Schmuggel zu unterbinden und die Grenze zwischen dem Fürsterzbistum Salzburg und Tirol zu sichern. Während der Napoleonischen Kriege war der Pass in den Jahren 1805 bis 1809 schwer umkämpft. Die Befestigungen wurden nach der Eroberung durch die Franzosen 1809 gesprengt.



Auf der B178 bei Waidring in Tirol auf dem Weg nach Lofer in Salzburg über den Pass Strub


Von St. Johann in Tirol kommend beginnen wir unsere Fahrt zum Pass Strub bei Waidring. Die auch "Loferer Straße" genannte B178 umgeht das unterhalb der Steinplatte auf 780 Metern Meereshöhe gelegene Waidring im Norden. Wegen der dunkelgrauen Wolken haben wir unsere GoPro-Kamera ausnahmsweise hinter der Windschutzscheibe montiert, denn wir rechnen mit dem vorhergesagten Starkregen. Die GoPro ist zwar wasserdicht, aber Nässe auf dem Objektiv produziert nur verschwommene Fotos.



Auf der B178 bei Waidring in Tirol auf Höhe der Gondelbahn zur Steinplatte auf dem Weg zum Pass Strub


Wir passieren auf leicht ansteigender Straße den Abzweig der Höhenstraße Steinplatte und kurz darauf die Zufahrt zur Gondelbahn Steinplatte Waidring, die ihre Fahrgäste in das knapp neunhundert Meter höher gelegene Wander- und Klettergebiet des Hochplateaus und zum Triassic Park bringt. Dahinter erreicht die Loferer Straße mit 790 Metern Höhe ihren höchsten Punkt. Zwischen dem Südhang der Steinplatte links der Straße und den Bergen Wurzköpfe und Vorderhorn in den Loferer Steinbergen rechts der B178 erheben sich in der Ferne die Gipfel der Berchtesgadener Alpen.



Auf der B178 zwischen Waidring in Tirol und dem Pass Strub oberhalb von Lofer in Salzburg


Hinter Waidring folgt die sehr gut ausgebaute Loferer Straße dem vom Pillersee kommenden und der Saalach zufließenden Loferbach...



Auf der Loferer Straße vor dem Südabsturz der Sonnwendwand zwischen Waidring in Tirol und dem Pass Strub oberhalb von Lofer in Salzburg


... und passiert dabei die Südabstürze der langgezogenen Sonnwand mit den Gipfeln Waidringer Joch (1.683 m), Hiefelstein (1.642 m) und Urlkopf (1.564 m), die den Südabschluss der Chiemgauer Alpen bilden.



Auf der Loferer Straße auf Höhe des Weilers Strub zwischen Waidring in Tirol und dem Pass Strub oberhalb von Lofer in Salzburg


Hinter dem rechts der Passstraße gelegenen Weiler Strub verengt sich das Strubtal zusehends. Die Loferer Straße beginnt erneut leicht anzusteigen...



Auf dem Scheitel der Loferer Straße zwischen Waidring und dem etwas tiefer gelegenen Pass Strub


... und erreicht fünf Kilometer hinter Waidring eine Höhe von 755 Metern.



Auf dem Scheitel der Loferer Straße kurz vor dem Pass Strub oberhalb von Waidring und Lofer


In der Folge läuft sie leicht abfallend und auf 80 km/h begrenzt auf den Pass Strub zu, ...



Auf der Loferer Straße am Pass Strub oberhalb von Waidring in Tirol und Lofer in Salzburg


... der nach weiteren zweieinhalb Kilometern vor uns liegt. Auf dem kleinen Parkplatz am rechten Straßenrand...



Boxenstopp auf dem Parkplatz des Pass Strub oberhalb von Waidring in Tirol und Lofer in Salzburg


... stellen wir die Roadster ab: Boxenstopp.



Denkmal Für die Freiheit auf dem Pass Strub oberhalb von Waidring in Tirol und Lofer in Salzburg


Schräg gegenüber des Parkplatzes wurde im Jahr 1887 ein Freiheitsdenkmal errichtet, das an die "Tapferen Landesverteidiger" der Freiheitskämpfe gegen Napoleon in den Jahren 1800, 1805 und 1809 erinnert. Die Gedenksäule trägt im oberen Teil die Inschriften "Für Gott", "Für den Kaiser" und "Für die Freiheit", im unteren Teil werden die Orte der Kämpfe sowie die Namen verdienter Anführer und Verteidiger genannt.



Altes Zoll- und Wachgebäude gegenüber dem Parkplatz auf dem Pass Strub oberhalb von Waidring in Tirol und Lofer in Salzburg


Auf der gleichen Straßenseite steht wenige Meter unterhalb des Denkmals das Alte Zoll- und Wachgebäude Pass Strub.



Abfahrt auf der Loferer Straße vom Pass Strub in Richtung Lofer in Salzburg


Wieder auf der Loferer Straße geht es in weit gezogenen Kurven und mit einem Gefälle von bis zu achtzehn Prozent bergab Richtung Lofer.



Auf der Loferer Straße unterhalb des Pass Strub vor der Landesgrenze zwischen Tirol und Salzburg


Zweihundert Meter hinter dem Parkplatz passieren wir die Landesgrenze zwischen Tirol und Salzburg, die durch einen Grenzstein markiert ist und auf die ein großes Schild mit den Salzburger Farben und dem Landeswappen aufmerksam macht.



Auf der Loferer Straße unter halb des Pass Strub vor den Ruinen der 1809 gesprengten Festungsanlagen oberhalb von Lofer


Dreihundert Meter weiter teilen sich die Fahrspuren und wir passieren die auf 675 Metern Höhe beiderseits der Straße gelegenen Überreste der im Jahr 1809 gesprengten Festungsanlage Pass Strub, hinter denen die Loferer Straße dann den Loferbach überquert.



Loferer Straße zwischen dem Pass Strub und dem Tunnel der Nordumfahrung Lofer


Dahinter läuft die Straße in einer weiten Linkskurve...



Auf der Loferer Straße vor dem Lärchenbergtunnel der Nordumfahrung von Lofer unterhalb des Pass Strub


... auf das Westportal des am 03. August 1994 eröffneten und 1.860 Meter langen Lärchbergtunnels der Nordumfahrung von Lofer zu, ...



Auf der Loferer Straße unterhalb des Pass Strub in Saalachtal zwischen Loferer und Unken


... hinter dem wir dem engen Tal der Saalach folgend...



Vor dem Schloss Oberrain im Saalachtal zwischen Lofer und Unken in Österreich


... und vorbei an dem auf einer Anhöhe gelegenen Schloss Oberrain bei Unken sowie über Schneizlreuth und Unterjettenberg zum Schwarzbachwachtsattel weiter touren.




Weitere Infos:
https://alpenrouten.de











noch oben



Home