Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Phyrnpass
    



Die über den Pyhrnpass führende Bundesstraße B138 verbindet Spital am Pyhrn mit Liezen im Ennstal und nutzt dabei die Senke zwischen dem Toten Gebirge im Nordwesten mit den Gipfeln Warscheneck (2.388 m) und Ramesch (2.119 m) sowie den im Osten gelegenen Ennstaler Alpen mit Lahnerkogel (1.854 m), Kitzstein (1.925 m) und Bosruck (1.992 m). Der seit dem Altertum genutzte Pass war früher deutlich stärker befahren und oft überlastet, seit der Eröffnung der etwas weiter westlich verlaufenden und durch den Bosruck-Tunnel führenden Pyhrnautobahn A9 ging das Verkehrsaufkommen der Pyhrnpass Straße jedoch deutlich zurück. Die Passstraße wird aber noch zur Umfahrung der mautpflichtigen Tunnelstrecke genutzt und wird auch von Touristen befahren, um die Wander- und Skigebiete am Warscheneck, Gscheidriedel und Schwarzeck aufzusuchen.


Am Ortseingang von Spital am Pyhrn unterhalb des Pyhrnpasses in Oberösterreich


Vom Hengstpass kommend fahren wir in Windischgarsten auf die B138 auf, über die wir die auf 640 Metern Höhe gelegene Gemeinde Spital am Pyhrn erreichen. Der nördliche Talort des Pyhrnpasses hat etwas mehr als zweitausendzweihundert Einwohner, gehört zum Bezirk Kirchdorf an der Krems und wird von den Türmen der im 12. Jahrhundert erbauten und "Dom am Pyhrn" genannten Stiftskirche Mariä Himmelfahrt überragt.



Auf dem Hauptplatz von Spital am Pyhrn unterhalb des Pyhrnpasses in Oberösterreich


Über den Hauptplatz hinweg passiert die B138 als "Lienzer Straße" das im ehemaligen Stiftsgebäude untergebrachte Jugendhotel Pyhrn-Priel rechts der Straße und das gegenüber stehenden Gasthaus zur Post.



Auf der Pyhrnpass Straße vor der Leonhardkirche in Spital am Pyhrn unterhalb des Pyhrnpasses in Oberösterreich


Vorbei an dem modernen Gebäude der Feuerwehr und der wenige hundert Meter dahinter im 15. Jahrhundert erbauten Sankt Leonhard Kirche läuft die nun "Pyhrnpass Straße" genannte B138 auf den Ortsausgang von Spital am Pyhrn zu.



Auf der Pyhrnpass Straße vor der Anschlussstelle der Pyhrn-Autobahn A9 bei Spital am Pyhrn unterhalb des Pyhrnpasses in Oberösterreich


Mit Blick auf das Massiv des 1.454 Meter hohen Schwarzkogels erreicht die zwischen der Pyhrnbahn-Eisenbahntrasse und dem Bach "Teichl" verlaufende und sehr gut ausgebaut Bundesstraße nach etwa achthundert Metern die Anschlussstelle "Spital" der Pyhrn-Autobahn A9 nach Graz und zur A8 nach Passau, ...



Auf der Pyhrnpass Straße neben dem Bildstock beim Hotz hinter der Anschlussstelle der Pyhrn-Autobahn A9 bei Spital am Pyhrn unterhalb des Pyhrnpasses in Oberösterreich


... steigt dann vorbei an dem unter Denkmalschutz stehenden Bildstock "Kastensäule beim Hotz" mit niederen einstelligen Prozentwerten...



Auf der Pyhrnpass Straße vor den Förderbändern des Bergbauunternehmens Bernegger zwischen Spital am Pyhrn und dem Pyhrnpass in Oberösterreich


... zu den ab dem Jahr 2010 errichteten Förderbändern des Bergbauunternehmens Bernegger GmbH an, das hier am Standort Spital am Pyhrn den Kies, Schotter und Beton für die 5,5 Kilometer lange zweite Tunnelröhre des Bosrucktunnels produzierte, die 2013 fertiggestellt wurde. Heute wird von hier überwiegend Oberösterreich mit Baustoffen versorgt.



Auf der Pyhrnpass Straße in der Unterquerung der Pyhrn-Autobahn zwischen Spital am Pyhrn und dem Pyhrnpass in Oberösterreich


Direkt hinter dem Werk unterquert die B138 die Pyhrn-Autobahn, die wenige Meter weiter im Bosrucktunnel verschwindet.



Auf der Pyhrnpass Straße hinter der Unterquerung der Pyhrn-Autobahn im Anstieg zum Pyhrnpass in Oberösterreich


Die Passstraße steigt nun durch eine Stützmauern und Leitplanken gesichert und etwas oberhalb der Teichl verlaufend mit bis zu acht Prozent an, ...



Auf der Pyhrnpass Straße auf Höhe der Parkplätze der Wurzeralm-Standseilbahn zwischen Spital am Pyhrn und dem Pyhrnpass in Oberösterreich


... passiert dann wieder flacher werdend die auf etwa achthundert Metern Höhe gelegenen Parkplätze der Standseilbahn zur Wurzeralm, ...



Auf der Pyhrnpass Straße zwischen der Wurzeralm-Standseilbahn und dem Scheitel des Pyhrnpasses in Oberösterreich


... um schließlich mit zehn Prozent Steigung auf den Nordostabfall des 1.281 Meter hohen Brunnstein zuzulaufen.



Vor der ersten Kehre der Pyhrnpass Straße zwischen Spital am Pyhrn und der Passhöhe in Oberösterreich


Zweieinhalb Kilometer hinter Spital am Pyhrn erreicht die B138 die erste Kehre der Nordauffahrt, ...



Vor der zweiten Kehre der Pyhrnpass Straße zwischen Spital am Pyhrn und der Scheitelhöhe


... der gut dreihundert Meter weiter auf 870 Metern Meereshöhe die zweite Kehre folgt.



Auf der Pyhrnpass Straße im Schlussanstieg zur Passhöhe oberhalb von Spital am Pyhrn in Oberösterreich


Hinter den beiden Kehren beginnt der bis zu zwölf Prozent steile Schlussanstieg, ...



Auf der Pyhrnpass Straße neben dem Parkplatz unterhalb der Scheitelhöhe des Pyhrnpasses und oberhalb von Spital am Pyhrn in Oberösterreich


... der
sieben Kilometer hinter Spital am Pyhrn die auf 945 Metern Höhe gelegene Passhöhe des Pyhrnpasses erreicht. Rechts der Fahrbahn gibt es hier oben einen Rastplatz mit Ruhebänken, einen Gedenkstein zur Geschichte der Passstraße und die Bushaltestelle "Passhöhe". Ein Passschild können wir jedoch weder auf dem Parkplatz noch seitlich der mit einem Überholverbot belegten und auf 70 km/h Höchstgeschwindigkeit begrenzten Pyhrnpass Straße entdecken.



Auf dem Pyhrnpass-Scheitel oberhalb von Spital am Pyhrn und Liezen


Hinter der Passhöhe steigt die Pyhrnpass Straße noch für wenige Meter zur 954 Meter hohen Scheitelhöhe leicht an, ...



Auf der Pyhrnpass Straße hinter dem Scheitel im Nordwesthang des Hochbrand oberhalb von Liezen in der Steiermark


... dann senkt sie sich entlang dem mit einer massiven Stützmauer gesicherten Nordwestabfall des 1.144 Meter hohen Hochbrand zur...



Auf der Pyhrnpass Straße vor der Landesgrenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark zwischen dem Pyhrnpass und Liezen


... nahen Landesgrenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark.



Auf der Pyhrnpass Straße vor der ersten Kehre zwischen der passhöhe und Liezen in der Steiermark


Durch zwei weit gezogene Kehren...



Auf der Pyhrnpass Straße am Ortseingang bon Pyhrn oberhalb von Liezen in der Steiermark


... erreicht die B138 dann den Ortseingang der zur Stadtgemeinde Liezen gehörenden Katastralgemeinde Pyhrn, wo sie den Pyhrnbach überquert, ...



Auf der Pyhrnpass Straße im Tal des Pyhrnbaches oberhalb von Liezen in der Steiermark


... und schwingt fast eben verlaufend durch die Wiesen des zwischen dem Rabensteinkogel (1.478 m) und der Angererhöhe (1.509 m) gelegenen Pyhrnbachtales.



Auf der Pyhrnpass Straße bei Pyhrn oberhalb des südlichen Talortes Liezen in der Steiermark


Die etwa zweihundertfünfzig Einwohner zählende kleine Ortschaft Pyhrn ist ebenso schnell passiert...



Auf der Pyhrnpass Straße bei der Pyhrnerhofsiedlung zwischen dem Pyhrnpass und Liezen in der Steiermark


... wie kurz darauf die Pyhrnerhofsiedlung.



Auf der Pyhrnpass Straße unterhalb vom Pyhrnpass vor der Stadtgrenze von Liezen  in der Steiermark


Acht Kilometer hinter der Passhöhe erreicht die Pyhrnpass Straße dann die Stadtgrenze von Liezen...



Auf der Pyhrnpass Straße vor dem Gasthof Arracher in Liezen in der Steiermark


... und führt vorbei am Gasthaus Arracher...



Vor dem Zentrum von Liezen mit der katholischen Pfarrkirche unterhalb des Pyhrnpasses


... in das von dem Turm der katholischen Pfarrkirche St. Veit überragte Stadtzentrum. Ein erstes, ursprünglich romanisches Gotteshaus wurde Mitte des 12. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt und im späten 15. Jahrhundert durch die heutige spätgotische Kirche ersetzt. Liezen selbst existierte schon zur Zeit der Römer und entwickelte sich wegen den hier entstehenden Eisenhütten sowie seiner verkehrsgünstigen Lage am Pyhrnpass und an den Fernstraßen nach Salzburg, Admont, Eisenerz und in das Murtal. Heute hat die Industrie- und Verwaltungsstadt Liezen etwa sechstausendsechshundert Einwohner.

Von Liezen aus bieten sich zur Weiterfahrt die landschaftlich schöne Strecke über Admont, Hieflau und Eisenerz zum Pass Präbichl ebenso an wie die Bundesstraße B113 über Selzthal und Trieben zum Schoberpass oder die Fahrt über Stein an der Enns zum Sölkpass.




Weitere Infos:
https://www.quaeldich.de/











noch oben



Home