Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Raffelsbrand
    



Die Anhöhe Raffelsbrand befindet sich etwa eineinhalb Kilometer südwestlich der auf 520 Metern Höhe gelegenen gleichnamigen Streusiedlung oberhalb der Ortschaften Zweifall, Lammersdorf und Vossenack. Der Scheitel wird von der Bundesstraße B399 überquert, die Monschau, Simmerath und Lammersdorf im Südwesten mit Hürtgenwald und Düren im Nordosten verbindet und in die hier oben die von Zweifall kommende Landesstraße L24 mündet. Während die Anfahrten von Lammersdorf und Vossenack weitgehend eben verlaufen, ist ab Zweifall ein Höhenunterschied von 280 Metern zu überwinden. Die durch eine Ringstraße mit der B399 verbundene Ortschaft Raffelsbrand gehört zur Gemeinde Hürtgenwald im Kreis Düren und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg durch Rodung des während der Kampfhandlungen völlig zerstörten Hürtgenwaldes angelegt. Raffelsbrand hat heute etwa 150 Einwohner und wurde in NRW durch das Jugendwaldheim Raffelsbrand bekannt.



In der Jägerhausstraße in Zweifall auf dem Weg zur Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


Wir starten unsere Fahrt zur Anhöhe Raffelsbrand in der im Jahr 2018 neu gestalteten Ortsmitte von Zweifall im Naturpark Nordeifel. Die überwiegend von Bruchsteinfassaden begrenzte Jägerhausstraße passiert die 1872 errichtete und im Jahr 1900 erweiterte ehemaligen Schule...



Auf der Jägerhausstraße zwischen der Ortsmitte von Zweifall und dem Ortsausgang auf dem Weg zur Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


... und führt danach in südöstlicher Richtung durch das am Zusammenfluss von Vichtbach und Hasselbach gelegene und zur Stadt Stolberg gehörenden Dorf.



Auf der Jägerhausstraße am Ortsausgang von Zweifall unterhalb der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


Nach vierhundert Metern erreicht die gut ausgebaute und als L24 kartierte Jägerhausstraße leicht ansteigend den am Rand des Hürtgenwaldes gelegenen Ortsausgang von Zweifall, hinter dem die Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h begrenzt ist.



Auf der Jägerhausstraße hinter dem Ortsausgang von Zweifall unterhalb der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


In der Folge passiert die L24 die nach rechts abzweigende Zufahrt zum Forstamt Zweifall sowie ein auf der linken Straßenseite gelegenes Sägewerk, ...



Auf der Jägerhausstraße im Hürtgenwald zwischen Zweifall und der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


... hinter dem sich die Steigung nach und nach auf bis zu fünf Prozent erhöht.



Auf der Jägerhausstraße im Hürtgenwald zwischen Zweifall und der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


Die Jägerhausstraße folgt nun dem Gieschbach durch das Naturschutzgebiet Solchbachtal...



Auf der Jägerhausstraße nahe dem alten Forsthaus im Hürtgenwald zwischen Zweifall und der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


... und dreht zweieinhalb Kilometer hinter Zweifall bei dem alten Forsthaus in Richtung Süden ab.



Auf der Jägerhausstraße hinter dem alten Forsthaus im Hürtgenwald unterhalb der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


Nach weiteren zwei Kilometern erreicht die Jägerhausstraße das Naturschutzgebiet Zweifaller und Rotter Wald, in dem sie auf eine weit gezogene Linkskurve zuläuft, ...



Auf der Jägerhausstraße an der Waldgrenze unterhalb der Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


... hinter der sie die Grenze zwischen der Städteregion Aachen und dem Kreis Düren überquert, um kurz darauf den Wald zu verlassen.



Im Schlussanstieg der Jägerhausstraße zur Anhöhe Raffelsbrand in der Rureifel


Der bis zu acht Prozent steile und etwas mehr als tausend Meter lange Schlussanstieg ist auf 50 km/h begrenzt. Dreihundert Meter vor dem Scheitel quert er die Raffelsbrander Ringstraße...



Auf der Jägerhausstraße vor dem Kreisverkehr bei Raffelsbrand in der Rureifel


... und mündet schließlich im Kreisverkehr auf der Anhöhe Raffelsbrand in die von Lammersdorf heraufkommende Bundesstraße 399.



Im Kreisverkehr der Jägerhausstraße und der B399 bei Raffelsbrand in der Rureifel


Verlässt man den Kreisverkehr durch die zweite Ausfahrt...



Auf der B399 zwischen Raffelsbrand und dem Kevelaerberg in der Rureifel


... und folgt der leicht abschüssigen B399 in südöstlicher Richtung, ...



Auf der B399 hinter Raffelsbrand vor dem Kevelaerberg bei Vossenack in der Rureifel


... dann erreicht man nach etwas mehr als zwei Kilometern den auf 475 Metern Höhe gelegenen Kevelaerberg.




Weitere Infos:
Raffelsbrand
Jugendwaldheim Raffelsbrand
Zweifall
Naturpark Nordeifel











noch oben



Home