Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Schoberpass
    


Der zwischen Trieben und St. Michael in der Obersteiermark gelegene Schoberpass verbindet das Ennstal im Norden mit dem Murtal im Süden. Er trennt die zu den Niederen Tauern gehörenden Seckauer Alpen von den Eisenerzer Alpen und ist mit seinen 849 Metern Meereshöhe der niedrigste in Nord-Süd-Richtung verlaufende Alpenpass. Der Scheitel des Talpasses wird sowohl von der bereits im 18. Jahrhundert trassierten B113, als auch von der Ende des 20. Jahrhunderts fertig gestellten Pyhrn Autobahn sowie den Gleisen der Rudolfsbahn überquert. Schon seit Jahrhunderten ein wichtiger Verkehrsweg, auf dem vor allem Eisenerz transportiert wurde, war der Schoberpass in den 1970er und 1980er Jahren ein unfallträchtiger Teil der Gastarbeiterroute nach Griechenland und in die Türkei. Wegen seiner geringen Steigung ist er heute nach dem Brennerpass der meistbefahrene Alpenübergang zwischen Nordwesteuropa und den Balkanstaaten, den jährlich mehr als 1,5 Millionen LKW überqueren.



Auf der Schoberpass Straße zwischen St Michael in Obersteiermark und Mautern im Liesingtal


Von Leoben aus erreichen wir auf der L116 das Dorf Seiz, hinter dem die Landesstraße in die von St. Michael in der Obersteiermark kommende B113 mündet, auf die wir rechts abbiegend auffahren. Die auch "Schoberpass Straße" genannte frühere Bundesstraße verlor nach der Eröffnung der Pyhrn Autobahn an Bedeutung und wurde im Jahr 2002 zu einer Landesstraße abgestuft, behielt aber die Nummerierung B113. Vorbei an Kammern und dem ehemaligen Gasthof Felsenwirt erreichen wir auf der parallel zu den Bahngleisen durch das Liesingtal verlaufenden B113...



Auf der Schoberpass Straße am Ortseingang von Mautern im Liesingtal in der Steiermark


... den Ortseingang von Mautern in Steiermark. Der zwischen den Eisenerzer Alpen und den Seckauer Tauern auf einer Höhe von 730 Metern gelegene Ort in der gleichnamigen Marktgemeinde hat knapp 1.200 Einwohner und wurde im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt.



Auf der Schoberpass Straße im Westen von Mautern im Liesingtal in der Steiermark


Die hier auf 70 km/h Höchstgeschwindigkeit begrenzte Schoberpass Straße umgeht das vom Turm der dem heiligen Nikolaus geweihten Wallfahrtskirche überragte Mautern im Westen...



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor dem Landespflegezentrum Mautern in der Steiermark


... und passiert dabei mit Vorblick auf die Köglerspitze (1.293 m) und die Greimlhöhe (1.482 m) das im Jahr 1980 eröffnete Landespflegezentrum Mautern.



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor dem Anschluss Mautern der Pyhrnautobahn in der Steiermark


Fünfhundert Meter weiter erreicht die B113 den Anschluss Mautern der Pyhrn Autobahn...



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal zwischen Mautern und Kalwang in der Steiermark


... und steigt dann mit niederen einstelligen Prozentwerten das Liesingtal empor, das durch die Abhänge von Bremstein (1.868 m) und Feistererhorn (2.081 m) im Südwesten sowie von Rabenstein (1.031 m), Grazerberg (1.084 m) und Riedlerwand (1.224 m) im Nordosten immer enger wird...



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor dem Ort Kalwang in der Steiermark


... und das sich vor der unterhalb des Lissingberges auf 750 Metern Höhe gelegenen Marktgemeinde Kalwang wieder weitet.



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor der Marktgemeinde Kalwang in der Steiermark


Mit Blick auf das Himmeleck (2.096 m) sowie den Großen und Kleinen Schober (1895 m und 1.798 m) umgeht die Landesstraße seit dem Jahr 1952 die knapp tausend Einwohner zählende Ortschaft in deren Westen. Die Bewohner von Kalwang profitierten früher vom Kupferabbau und dem Betrieb von Hammerwerken, heute lebt man hier überwiegend von der Vieh-, Milch- und Forstwirtschaft.



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal zwischen Mautern und Kalwang in der Steiermark


Hinter Kalwang läuft die Schoberpass Straße auf den Abzweig zum Sonnberg und zur Alten Bundesstraße zu...



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor der Brücke der Pyhrn-Autobahn zwischen Mautern und Wald am Schoberpass


... und unterquert die Pyhrn Autobahn A9, die vom Knoten Voralpenkreuz bei Sattledt im Bezirk Wels über Graz bis nach Spielfeld nahe der Grenze zu Slowenien führt, wo sie in die slowenische Autobahn A1 mündet.



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor der Brücke der Pyhrn-Autobahn zwischen Mautern und Wald am Schoberpass


Hinter der Autobahnbrücke wird der Asphalt deutlich rauer. Die Schoberpass Straße erreicht nun das von Bäumen gesäumte Bett der Liesing, die am Nordosthang des Himmelecks entspringt und der Mur zustrebt, in die sie bei St. Michael in der Steiermark mündet.



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor der Ortschaft Unterwald in der Steiermark


Fünf Kilometer hinter Kalwang taucht am linken Straßenrand die im Jahr 1784 erbaute und 1849 um den Kirchturm ergänzte evangelische Pfarrkirche im Ortsteil Unterwald der Gemeinde Wald am Schoberpass auf.



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal zwischen Unterwald und Wald am Schoberpass in der Steiermark


Vorbei an Unterwald läuft die Passstraße dann entlang der Abhänge von Pretallerkogel (1.305 m) und Baierhubermauer (1.335 m) über eine lange Gerade...



Auf der Schoberpass Straße im Liesingtal vor der Ortschaft Wald am Schoberpass


... auf die etwas unterhalb des Scheitels gelegene Gemeinde Wald am Schoberpass zu, deren katholische Kirche von Laubbäumen weitgehend verdeckt wird...



Auf der Schoberpass Straße in der Gemeinde Wald am Schoberpass in der Steiermark


... und passiert etwas tiefer gelegen die etwa fünfhundert Einwohner zählende Ortschaft.



Vor dem Scheitel der Schoberpass Straße oberhalb der Gemeinde Wald am Schoberpass in der Steiermark


In der Folge strebt sie dann, von den Gleisen der Rudolfsbahn sowie der Pyhrn-Autobahn flankiert,...



Auf dem Scheitel der Schoberpass Straße oberhalb von Wald und Vorwald am Schoberpass in der Steiermark


... dem siebenhundert Meter hinter Wald auf einer Höhe von 849 Metern gelegenen, unscheinbaren und nicht ausgeschilderten Scheitel des Schoberpasses zu. Die Passhöhe bildet die Wasserscheide zwischen der Palten, die der Enns zufließt und der Liesing, die in die Drau mündet.



Auf der Schoberpass Straße vor dem Weiler Schneeberger zwischen Wald am Schoberpass und dem Ortsteil Vorwald in der Steiermark


Hinter der Scheitelhöhe senkt sich die B113 ins Paltental. Vorbei am Weiler Schneeberger und dem Bett des Paltenbaches folgend...



Auf der Schoberpass Straße vor dem Ortsteil Vorwald der Gemeinde Wald am Schoberpass in der Steiermark


... strebt sie dem vor dem Hollerkogel (1.595 m) und dem Sonnleitenkogel (1.908 m) gelegenen Ortsteil Vorwald der Gemeinde Wald am Schoberpass zu.



Auf der Schoberpass Straße zwischen Vorwald und Treglwang vor der Brücke über die Rudolfsbahn


Hinter Vorwald steigt die Schoberpass Straße noch einmal kurz an, um die Trasse der Rudolfsbahn zu überqueren...



Auf der Schoberpass Straße zwischen Vorwald und Treglwang seitlich der Pyhrn-Autobahn


... und läuft dann auf die 650 Meter lange Talbrücke Treglwang der Pyhrn-Autobahn zu, ...



Auf der Schoberpass Straße zwischen Vorwald und Treglwang vor der Brücke der Pyhrtal Autobahn


... um diese ein zweites Mal zu unterqueren.



Auf der Schoberpass Straße bei Treglwang oberhalb von Trieben im Paltental in der Steiermark


Hinter der Autobahnbrücke umgeht die Schoberpass Straße die Ortschaften Treglwang...



Auf der Schoberpass Straße vor der Ortschaft Gaishorn am See im Paltental in der Steiermark


... und Gaishorn am See mit der der Heiligen Dreifaltigkeit geweihten katholischen Pfarrkirche, ...



Auf der Schoberpass Straße vor dem Industriegebiet von Gaishorn am See im Paltental


... um dahinter mit Vorblick auf die noch mit Restschnee bedeckten Gipfel von Horngrund (2.108 m), Hochheide (2.363 m) und Almspitz (2.188 m) dem Industriegebiet von Gaishorn zuzustreben.



Auf der Schoberpass Straße vor der Pyhrntal-Autobahnbrücke zwischen Gaishorn am See und Trieben im Paltental in der Steiermark


Dahinter unterquert die Schoberpass Straße die etwas mehr als einen Kilometer lange Hochbrücke Gaishorn der Pyhrn-Autobahn...



Auf der Schoberpass Straße im Süden von Trieben im Paltental in der Steiermark


... und erreicht zwei Kilometer weiter die zum Verkauf stehenden Produktionsanlagen des Magnesitwerkes am Südrand der zwischen den Rottenmanner Tauern und den Seckauer Tauern gelegenen Stadt Trieben.



Auf der Schoberpass Straße in der Stadt Trieben im Paltental vor der Einmündung der B114


Kurz hinter den Werksanlagen mündet die B114 in die Schoberpass Straße, die geradeaus weiter laufend das Zentrum der etwas mehr als zweitausend Einwohner zählenden Stadt durchquert und die über Rottenmann der Stadt Liezen zustrebt, von der aus der Pyhrnpass erreicht werden kann. Wir verzichten auf einen Besuch des Zentrums von Trieben und fahren hier links abbiegend auf die B114 auf, denn wir wollen noch über den Triebener Tauern und die Scheibelseen Alpenstraße zur Edelraute Hütte auffahren. Alternativ bietet sich aber auch ein Abstecher zum Nagelschmied-Sattel und zur Oberst Klinke Hütte an.




Weitere Infos:
https://www.alpenpaesse.de











Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:
Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



noch oben



Home