Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Silberscheidt-Simmerath
(Mauer von Silberscheidt)
    



Die mit bis zu 17 Prozent Steigung aus dem Kalltal über Deffertsfeld und Rollesbroich nach Simmerath führende Landstraße L160 passiert kurz vor ihrem 505 Meter hohen Scheitel den seitlich der Straße gelegenen Hof Silberscheidt aus dem frühen 19. Jahrhundert. Der oberhalb der Kalltalsperre und zwischen den Erhebungen Alzenberg, Ochsenkopf, Buhlert und Menzberg gelegene Weiler gehört zu Rollesbroich in der Gemeinde Simmerath. Während die Nordanfahrt aus dem Kalltal besonders im unteren Teil steil ansteigt und deshalb in Radsportkreisen auch als "Mauer von Silberscheidt" bezeichnet wird, weist die Südanfahrt ab Simmerath überwiegend ein leichtes Gefälle auf.



Auf der Anhöhe Kevelaerberg vor dem Abzweig der L160 nach Silberscheidt, Rollesbroich und Simmerath in der Eifel


Von Hürtgenwald kommend erreichen wir die auf 475 Metern Höhe gelegene Anhöhe "Kevelaerberg". Wir biegen hier links ab, um der "Dürener Straße" genannten Landesstraße L160 in Richtung Simmerath zu folgen.



Auf der L160 zwischen der Anhöhe Kevelaerberg und dem Abzweig der Straße Kallweg nach Simonskall in der Eifel


Den Westhang des 485 Meter hohen Ochsenkopfes querend senkt sich die L160 mit bis zu vierzehn Prozent in das 120 Meter tiefer gelegene Kalltal und erreicht nach etwas mehr als einem Kilometer den vor einer Linkskehre gelegenen Abzweig der als "Kallweg" kartierten Kreisstraße K36 nach Simonskall und zum Kloster Vossenack.



Auf der L160 zwischen dem Abzweig der Straße Kallweg nach Simonskall und dem Gehöft Silberscheidt bei Simmerath in der Eifel


Hinter der Kehre überquert die Dürener Straße über eine Bruchstein-Brücke das von der Kalltalsperre kommende Flüsschen Kall, das der Ortschaft Zerkall zustrebt, wo es in die Rur mündet.



Auf der L160 hinter der Kall-Brücke im Anstieg zu dem Gehöft Silberscheidt bei Simmerath in der Eifel


Hinter der am Tiefpunkt der Strecke auf 360 Metern Höhe gelegenen Kall-Brücke beginnt die Auffahrt nach Silberscheidt. Die gut ausgebaute Landesstraße läuft mit bis zu 17 Prozent Steigung auf eine Rechtkurve zu.



Auf der L160 im Anstieg zu dem Gehöft Silberscheidt bei Simmerath in der Eifel


Dahinter gehen die Steigungswerte auf etwa acht Prozent zurück und der beiderseits bis an die Straße heranreichende Mischwald verdichtet sich.



Auf der L160 im Anstieg durch das offene Weideland zu dem Gehöft Silberscheidt bei Simmerath in der Eifel


Nach 1,5 Kilometern bleibt der Wald zurück. Die L160 führt nun durch offenes Weideland. Sie quert dabei den Osthang des 480 Meter hohen Menzberges...



Auf der L160 Dürener Straße vor dem Gehöft Silberscheidt unterhalb von Simmerath in der Eifel


... und erreicht nach knapp zwei Kilometern das links der Straße auf 485 Metern Höhe gelegene Gehöft Silberscheidt, das im Jahr 1825 als Winkelhofanlage gegründet wurde.



Auf der L160 Dürener Straße zwischen dem Gehöft Silberscheidt und der Scheitelhöhe vor Rollesbroich in der Eifel


Hinter Silberscheidt steigt die L160 mit etwa sechs Prozent weiter an...



Auf dem Scheitel der L160 zwischen Silberscheidt-Simmerath und Rollesbroich in der Eifel


... und erreicht nach einem knappen Kilometer die auf 505 Metern Höhe gelegene Scheitelhöhe der Strecke.



Auf der L160 vor dem Ortseingang von Rollesbroich in der Eifel


Kurz darauf passiert die Dürener Straße nun fast eben verlaufend den nahe gelegenen nördlichen Ortseingang von Rollesbroich...



Auf der Dürener Straße vor der Kirche St Mariä Empfängnis in Rollesbroich in der Eifel


... und führt dann durch den auf etwa fünfhundert Metern Höhe gelegenen Ort, der etwas mehr als tausend Einwohner hat und der der Gemeinde Simmerath angegliedert ist. Rollesbroich wird von dem Turm der katholischen Kirche St. Mariä Empfängnis überragt. Das Gotteshaus wurde in den Jahren 1953/1954 erbaut, weil die 1860 fertig gestellte Vorgängerkirche während des Zweiten Weltkrieges zerstört worden war.



Auf der Rollesbroicher Straße zwischen Rollesbroich und Simmerath in der Eifel


Hinter dem Gotteshaus läuft die nun "Rollesbroicher Straße" genannte L160 auf die aus Richtung Lammersdorf heraufführende L12 zu...



Auf der Rollesbroicher Straße vor dem Ortseingang von Simmerath in der Eifel


... und erreicht kurz darauf den Ortseingang von Simmerath.
 

 




Die nachfolgenden Fotos entstanden auf der Fahrt in entgegengesetzter Richtung von Simmerath nach Simonskall:


MX-5 auf der Hauptstraße am südwestlichen Ortseingang von Simmerath in der Eifel


Südwestlicher Ortseingang von Simmerath



MX-5 auf der Hauptstraße von Simmerath in der Eifel


Hauptstraße in Simmerath



MX-5 im Kreisverkehr der L12 im Norden von Simmerath in der Eifel


Kreisverkehr der L12 im Norden von Simmerath



MX-5 an der Gabelung L12 und L160 zwischen Simmerath und Rollesbroich in der Eifel


Gabelung L12 nach Lammersdorf und L160 zum Kevelaerberg zwischen Simmerath und Rollesbroich



MX-5 vor dem Ortseingang von Rollesbroich in der Eifel


Südlicher Ortseingang von Rollesbroich



MX-5 auf der Dürener Straße in Rollesbroich in der Eifel


Ortsdurchfahrt Rollesbroich



MX-5 nahe dem Scheitel der L160 bei Silberscheidt-Simmerath in der Eifel


Nahe dem Scheitel der L160 zwischen Deffertsfeld und Silberscheidt



MX-5 auf der L160 vor dem Gehöft Silberscheidt zwischen Rollesbroich und dem Kalltal in der Eifel


Vor dem Gehöft Silberscheidt



MX-5 im Mischwald zwischen Silberscheidt-Simmerath und dem Kalltal in der Eifel


Im Mischwald zwischen Silberscheidt und dem Kalltal



MX-5 auf der Talfahrt von Silberscheidt-Simmerath nach Simonskall in der Eifel


L160 oberhalb der Brücke über das Flüsschen Kall



MX-5 auf der Kallbrücke zwischen Silberscheidt und Simonskall in der Eifel


Auf der Kall-Brücke



MX-5 im Anstieg zur Kevelaerberg hinter der Kall-Brücke in der Eifel


Anstieg hinter der Kall-Brücke



MX-5 auf dem Kallweg durch das Kalltal nach Simonskall in der Eifel


Abzweig des Kallweges, links die ansteigende L160 zum Kevelaerberg



MX-5 im Kalltal zwischen Silberscheidt und Simonskall in der Eifel


Im Kalltal



MX-5 auf dem Kallweg entlang der Kall zwischen Silberscheidt und Simonskall in der Eifel


Entlang der Kall



MX-5 am Ortseingang von Simonskall in der Eifel


Ortseingang Simonskall




Weitere Infos:
Simmerath
Rollesbroich
Simonskall










noch oben



Home