Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Bergstraße nach St. Corona am Wechsel
    



Die niederösterreichische Landesstraße L137 verbindet die Stadtgemeinde Neunkirchen (370 m) im Bezirk Wiener Neustadt-Land mit Kirchberg am Wechsel (575 m), Aspang Markt (505 m) sowie Zöbern (590 m) und führt auf ihrem Weg von Kirchberg am Wechsel nach St. Corona am Wechsel (845 m) gut ausgebaut durch sechs enge Kehren. Die Bergstraße nutzt die Senke zwischen dem 1.467 Meter hohen Kampstein im Südwesten sowie dem 895 Meter hohen Aigenberg im Nordosten und folgt ab dem Dorf Unternberg dem Tal des Kleinen Pestingbaches.



Vor der Mariensäule in Kirchberg am Wechsel unterhalb des Ramssattels in der Buckligen Welt in Niederösterreich


Vom Ramssattel kommend erreichen wir auf der Landesstraße L137 den Marktplatz von Kirchberg am Wechsel mit der im Jahr 1713 aus Dankbarkeit für das Ende der Pest errichteten Mariensäule. Knapp einhundert Meter dahinter biegt die L137 nach rechts ab, ...



Auf der L137 hinter Kirchberg am Wechsel im Anstieg nach St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


... und beginnt hinter dem Ortsteil Am Weier mit dem bis zu vierzehn Prozent steilen Anstieg Richtung St. Corona am Wechsel.



Auf der L137 vor der ersten Kehre oberhalb von Kirchberg am Wechsel im Anstieg nach St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


Nach drei Kilometern erreicht die Landesstraße eine erste Kehre...



Auf der L137 hinter der ersten Kehre oberhalb von Kirchberg am Wechsel im Anstieg nach St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


... und steigt dann einem Mischwald entgegen, ...



Auf der L137 in den Kehren oberhalb von Kirchberg am Wechsel im Anstieg nach St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


... in dem weitere fünf Kehren zu durchfahren sind.



Auf der L137 hinter den Kehren oberhalb von Kirchberg am Wechsel im Schlussanstieg nach St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


Hinter der sechsten Kehre bleibt der Wald nach und nach zurück und es beginnt der Schlussanstieg...



Auf der L137 vor dem Ortseingang von St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


... zum Ortseingang der am Fuß des 1.467 Meter hohen Kampsteins gelegenen Gemeinde St. Corona am Wechsel im Bezirk Neunkirchen. Weil die L137 innerhalb des knapp vierhundert Einwohner zählenden Ortes...



Auf der L137 in St. Corona am Wechsel zwischen Kirchberg am Wechsel und Aspang Markt in Niederösterreich


... im Vorjahr saniert wurde, rollen wir auf perfektem Asphalt vorbei am Café Trauthof auf die im Jahr 1691 fertig gestellte und der Heiligen Corona, der Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter, geweihte Pfarr- und Wallfahrtskirche von St. Corona zu. Das barocke Gotteshaus ersetzte eine etwa einhundert Jahre alte Vorgängerkirche, die nach dem Fund einer Statue der hl. Corona im Jahr 1504 erbaut worden war.



Auf der L137 in der Gemeinde St. Corona am Wechsel zwischen Kirchberg am Wechsel und Aspang Markt in Niederösterreich


Vorbei am Infopavillon und dem Gemeindeamt...



Auf der L137 vor dem Ortsausgang der Gemeinde St. Corona am Wechsel oberhalb von Aspang Markt in Niederösterreich


... ist der Ortsausgang von St. Corona schnell erreicht.



Auf der L137 zwischen dem Ortsausgang der Gemeinde St. Corona am Wechsel und Unternberg oberhalb von Aspang Markt in Niederösterreich


Dahinter steigt die L137 mit niederen einstelligen Prozentwerten auf eine Linkskehre zu,...



Auf der L137 zwischen St. Corona am Wechsel und Unternberg oberhalb von Aspang Markt in Niederösterreich


... hinter der sie den auf 870 Metern Höhe gelegenen Scheitel erreicht. Die Landesstraße senkt sich nun mit leichtem Gefälle durch offenes Weideland hinunter...



Auf der L137 vor den Betonbauten des Skigebietes bei Unternberg nahe St. Corona am Wechsel


... zu den modernen Betonbauten des Skigebietes St. Corona am Wechsel. Hier finden Wintersportler das Familienskiland, das im Jahr 2014 das zurückgebaute Skigebiet am Hang des Kampsteins ablöste. In den Sommermonaten können hier eine im Jahr 2015 eröffnete Sommerrodelbahn "Corona Coaster" und ein 2016 geschaffener Motorikpark besucht werden. Für große und kleine Mountainbiker wurde in der Erlebnisarena ein Trails-Park angelegt.



Auf der L137 im Ortsteil Unternberg bei St. Corona am Wechsel in Niederösterreich


Hinter der Erlebnisarena senkt sich die L137 in den auf 830 Metern Höhe gelegenen Ortsteil Unternberg...



Auf der L137 im Tal des Kleinen Pestingbaches zwischen Unterberg und Aspang Markt in NIederösterreich


... und folgt dann dem Tal des oberhalb des Skigebietes entspringenden Kleinen Pestingbaches.



Auf der L137 im Bergwald zwischen Unternberg und Aspang Markt in NIederösterreich


Ein Kilometer hinter Unternberg erreicht die L137 wieder ein geschlossenes Waldstück, das sie mit deutlich weniger Kurven als die Auffahrt ab Kirchberg am Wechsel in südöstlicher Richtung verlaufend durchquert, ...



Auf der L137 vor dem Ortseingang von Aspang Markt unterhalb von St. Corona am Wechsel in NIederösterreich


... und nach weiteren vier Kilometern taucht der Ortseingang von Aspang Markt vor der Motorhaube unseres MX-5 auf. Unter der Eisenbahnbrücke der Bahnlinie von Pinggau nach Wiener Neustadt hindurch...



Ortsdurchfahrt Aspang Markt unterhalb von St. Corona am Wechsel in NIederösterreich


... rollen wir auf der nun "Sonneck" und "Sandgasse" genannten L137 durch die am Fuß des Hochwechsels gelegene Marktgemeinde, die im Jahr 1220 erstmals urkundlich erwähnt wurde und die heute etwa 1.800 Einwohner hat. Im Süden von Aspang Markt biegen wir in die Mönichkirchner Straße ab, die als B54 nach Mönichkirchen und zu unserem nächsten Ziel, dem Wechsel Pass führt.












Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:
Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



noch oben



Home