Mit dem Mazda-Roadster MX-5 über Gebirgsstraßen, Pässe, Hellinge und Klimmen
    
Saualpenstraße zur Steinerhütte
    



Die am Westhang des 1.895 Meter hohen Berges Großer Sauofen im Gebirgszug der Saualpe gelegene Steinerhütte ist von Eberstein im Görtschitztal aus über die "Saualpenstraße" genannte Landesstraße L92 erreichbar. Die durchschnittlich acht Prozent steile, kurvenreiche Bergstraße überwindet einen Höhenunterschied von etwa tausend Metern, passiert dabei das Panoramadorf Saualpe sowie das Dorf St. Oswald und nutzt die Senke zwischen dem 866 Meter hohen Hornberg im Norden und dem 1.072 Meter hohen Hornisskogel im Süden. Im unteren Abschnitt der Saualpenstraße verläuft der von Diex kommende und über Eberstein nach Gurk führende Hemmapilgerweg Crna-Gurk auf der Fahrbahn, weshalb man hier mit Fußgängergruppen rechnen muss.



Auf der Bundesstraße 92 vor dem Schloss von Eberstein auf dem Weg zur Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


Vom Wörthersee kommend erreichen wir auf der Bundesstraße 92 die Marktgemeinde Eberstein im Bezirk Sankt Veit. Die schon zur Zeit der Römer besiedelte und heute etwa 1.200 Einwohner zählende Gemeinde im Görtschitztal wird von der "Unteren Burg" der im 12. Jahrhundert erbauten Feste Eberstein überragt. Während die Untere Burg Mitte des 16. Jahrhunderts zum Schloss umgebaut wurde, verfielen wenig später die höher gelegenen Wehranlagen der "Oberen Burg", deren Ruinen Mitte des vorigen Jahrhunderts dem Dolomitabbau geopfert wurden. Der Name Eberstein geht - wie jener des oberhalb gelegenen Höhenzuges Saualpe - auf die hier im Mittelalter vorhandenen großen Wildschweine-Bestände zurück, die die Gegend zu einem beliebten kaiserlichen Jagdgebiet machten.



Auf der Bundesstraße 92 in der Marktgemeinde Eberstein auf dem Weg zur Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


Unterhalb des Schlosses Eberstein führt die Bundesstraße in das Zentrum und passiert den "Unterer Platz" mit dem "Café Zum Fitte", einer Filiale der Kärnter Sparkasse und dem Kaufhaus Ruhdorfer.



Vor dem Oberer Platz in der Marktgemeinde Eberstein auf dem Weg zur Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


Vor der Filiale der Raiffeisenbank verlassen wir die "92", biegen nach rechts auf den "Oberer Platz" ab und passieren den Gasthof Rab, hinter dem der Platz...



Auf der Saualpenstraße kurz vor dem östlichen Ortsausgang der Marktgemeinde Eberstein auf dem Weg zur Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


... in die leicht ansteigende Saualpenstraße übergeht, die parallel zum Dießeckerbach dem östlichen Ortsausgang von Eberstein zustrebt.



Auf der Saualpenstraße in den Mohnwiesen hinter dem östlichen Ortsausgang der Marktgemeinde Eberstein auf dem Weg zur Steinerhütte auf der Saualpe


Dahinter läuft die Saualpenstraße vorbei an Feldern und Wiesen mit rotleuchtendem Mohn auf ein Waldstück zu...



Auf der Saualpenstraße im Anstieg zum Panoramadorf Saualpe unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


... in dem sie durch eine erste Kehre die ersten hundertfünfzig Höhenmeter überwindet...



Auf der Saualpenstraße vor dem Panoramadorf Saualpe unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


... und auf das rechts der Fahrbahn gelegene Panoramadorf Saualpe zuläuft.



Auf der Saualpenstraße vor dem Abzweig zum Kräutergarten Eberstein unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


Dahinter passiert die L92 mit rissigem Asphalt den Abzweig zum Biolandhaus Arche mit dem Kräutergarten Eberstein...



Auf der Saualpenstraße zwischen dem Panoramadorf Saualpe und St Oswald unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


... sowie die Zufahrt zum Bauernhof Animal Family, der Wanderungen mit Eseln, Lamas und Alpakas anbietet...



Auf der Saualpenstraße oberhalb von Eberstein im Anstieg nach St Oswald unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe


... und steigt dann durch zwei weitere Kehren aussichtsreich...



Auf der Saualpenstraße vor St Oswald unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


... dem auf der linken Fahrbahnseite oberhalb der Straße auf 1.010 Metern Höhe gelegenen St. Oswald ob Eberstein entgegen.



Auf der Saualpenstraße zwischen St Oswald und der Druckerhütte unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe in Kärnten


Hinter der knapp neunzig Einwohner zählenden Streusiedlung steigt die Saualpenstraße durch zwei Kehren...



Auf der Saualpenstraße im Bergwald zwischen St Oswald und der Druckerhütte unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe


... und danach im Bergwald oberhalb des Schreckbaches durch vier weitere Kehren an.



Auf der Saualpenstraße vor der Druckerhütte zwischen Eberstein und der Steinerhütte auf der Saualpe


Zehn Kilometer hinter Eberstein passiert die L92 den auf 1.480 Metern Höhe gelegenen Alpengasthof Druckerhütte. Das privat geführte und auch im Winter erreichbare Haus wurde im Jahr 1946 eröffnet und bietet neben Kärntner Spezialitäten auch Übernachtungsmöglichkeiten an.



Auf der Saualpenstraße vor der Siedlung am Rauschkogel-Weg zwischen der Druckerhütte und der der Steinerhütte auf der Saualpe


Kurz hinter der Druckerhütte tangiert die Bergstraße mit rissigem Asphalt eine kleine Siedlung am Rauschkogel-Weg, ...



Im Schlussanstieg der Bergstraße zur Steinerhütte auf der Saualpe oberhalb von Eberstein


... danach geht es auf einem gut verdichteten Schotterbett am Osthang des 1.531 Meter hohen Thorkogel entlang in den deutlich flacher verlaufenden Schlussanstieg.



Vier Mazda MX-5 vor der Steinerhütte auf der Saualpe oberhalb von Eberstein


Zwölf Kilometer hinter Eberstein endet die L92 vor dem großen Parkplatz der auf 1.560 Metern Höhe gelegenen Steinerhütte, auf dem wir unsere MX-5 parken. Die Steinerhütte hat eine wechselvolle Vergangenheit: Die ursprüngliche Sennerhütte wurde in den 1930er Jahren zu einem Hotel um- und ausgebaut, das während des Zweiten Weltkrieges niedergebrannte. Nach dem Krieg wurde auf Teilen der Fundamente des Hotels die heutige Berghütte erbaut, die seit dem Jahr 2019 von der Familie Süßenbacher bewirtschaftet wird.



Gastgarten der Steinerhütte auf der Saualpe oberhalb von Eberstein


Von der Steinerhütte aus bieten sich Wanderungen auf den Gipfel des Großen Sauofen (1.895 m), zum Speikkogel (1.901 m) und zum Kleinen Sauofen (1.830 m) ebenso an wie eine Tour über das Zingerle Kreuz (1.872 m) zur Wolfsberger Hütte. Im Winter kann ein Skilift als Aufstiegshilfe in das kleine Skigebiet Saualpe am Südhang des 1.857 Meter hohen Sandofen genutzt werden.



Ökologische Getränkekühlung der Steinerhütte auf der Saualpe oberhalb von Eberstein


Im Gastgarten der Steinerhütte legen wir einen ausgiebigen Boxenstopp ein und genießen ausgiebig die ökologisch nachhaltig gekühlten Getränke sowie die Suppen und Brettljausen aus der Küche.



MX-5 auf dem Prakplatz der Steinerhütte auf der Saualpe auf der Rückfahrt nach Eberstein


Danach starten wir die Roadster und machen uns auf die Rückfahrt ins Görtschitztal.



Talfahrt von der Steinerhütte auf der Saualpe nach Eberstein kurz vor dem Kupplerbrunnen


Schnell liegt der Schotterabschnitt hinter uns...



MX-5 neben dem Kupplerbrunnen unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe


... und nach achthundert Metern erreichen wir den Kupplerbrunnen, der uns schon bei der Bergfahrt auffiel und den wir uns nun näher anschauen. Ein Schild vor dem im Jahr 2014 fertiggestellten und auch "Liebesbrunnen" genannten Trinkwassermonument des Wasserbildhauers Professor Hans Muhr aus Wien verspricht allen Paare, die vom Wasser des aus Eklogit-Gestein gefertigten Kupplerbrunnens trinken, ewig währende Liebe. Jedenfalls wenn man das Ritual alle drei Jahre wiederholt.



Talfahrt von der Steinerhütte auf der Saualpenstraße auf Höhe der Druckerhütte oberhalb von Eberstein


Vorbei an der Druckerhütte...



Talfahrt auf der Saualpenstraße durch die Kehren im Bergwald unterhalb der Steinerhütte auf der Saualpe


... rollen wir dann durch die beiden im Bergwald gelegenen oberen Kehren...



Aussichtsreiche Talfahrt auf der Saualpenstraße zwischen der Steinerhütte auf der Saualpe und St Oswald


... und mit teilweise schönen Ausblicken...



Talfahrt von der Steinerhütte auf der Saualpenstraße durch die Wiesen oberhalb von St Oswald


... in Richtung St. Oswald, ...



Talfahrt auf der Saualpenstraße durch die Almwiesen zwischen der Steinerhütte auf der Saualpe und St Oswald


... das wir durch die beiden durch Weideland führenden unteren Kehren...



Talfahrt auf der Saualpenstraße von der Steinerhütte auf der Saualpe vor dem Ebersteiner Ortsteil St Oswald


... nach gut sechs Kilometern erreichen. Der Ebersteiner Ortsteil wird von der etwas erhöht stehenden Pfarrkirche St. Oswald ob Hornburg überragt. Das einschiffige Gotteshaus mit seinem mächtigen Turm und dem spätgotischen Chor wurde im Jahr 1369 erstmals urkundlich erwähnt. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Kirche durch eine Renovierung in den 1880er Jahren. Der zwischen einem Bildstock und der Pfarrkirche rechts der Straße stehende dunkle Holzbau wurde 1893 erbaut und beherbergte bis Mitte der 1990er Jahre die Volksschule von St. Oswald. Seit dem 22. August 2004 ist hier das Kärntner Volksliedhaus untergebracht.



Talfahrt von der Steinerhütte auf der Saualpenstraße zwischen St Oswald und dem Panoramadorf Saualpe oberhalb von Eberstein


Durch die sechs Kehren zwischen St. Oswald, dem Biolandhaus Arche...



Talfahrt von der Steinerhütte auf der Saualpenstraße zwischen dem Panoramadorf Saualpe und Eberstein


... und dem Panoramadorf Saualpe...



Talfahrt auf der Saualpenstraße von der Steinerhütte auf der Saualpe ins Zentrum von Eberstein im Görtschitztal


... rollen wir auf der Saualpenstraße hinunter in das Tal des Dießeckerbaches und sehen hinter dem Ortseingang von Eberstein wieder das Schloss aufragen.
Vom Zentrum aus bietet sich eine Weiterfahrt zum Klippitztörl an.




Weitere Infos:
Almhütte Steinerhütte












Das menschliche Auge sieht mehr als eine Kamera:
Unsere Fotos sollen nur den Appetit anregen.
Deshalb: Hinfahren und selbst ansehen!
Denn nichts ist besser als das Original.



noch oben



Home