Aufgang zur Unterburg von Burg Wassenberg


letztes FotoAufgang zur Unterburg von Wassenbergnächstes Foto



Die Unterburg, das "Schlösschen", wurde von 1961 bis 1963 zu einem Hotelrestaurant umgebaut und durch die Stadt Wassenberg verpachtet. Bedingt durch die deutlich steigenden Unterhaltungskosten verkaufte die Stadt das Gebäude 1979 an den damaligen Pächter, die Außenanlagen und der Bergfried blieben dabei in städtischem Besitz.

Seit 1984 betreibt nun das renommierte Gastronom- und Hotelierehepaar Soltisek das herrlich über Wassenberg gelegene Restaurant und Vier-Sterne-Hotel und verwöhnt seine Gäste in einer eleganten und gemütlichen Atmosphäre.












nach oben



Home