Hüttenalbum
   
Alpincenter Glocknerhaus



Alpincenter Glocknerhaus in der Glocknergruppe an der Glockner-Hochalpenstraße mit den Talorten Heiligenblut und Fusch


Mit dem Bau des an der Großglockner-Hochalpenstraße gelegenen Alpincenters Glocknerhaus wurde 1875 begonnen, die Einweihung feierte man am 17. August des Folgejahres. Erweitert und ausgebaut wurde das Haus 1885/86, 1926 sowie in den Jahren 1955/56 und 1963/64. Zwischen 2001 und 2003 wurde das Glocknerhaus von Grund auf saniert.


Alpincenter Glocknerhaus in der Glocknergruppe an der Glockner-Hochalpenstraße mit den Talorten Heiligenblut und Fusch

Glocknerhaus in den 1970-er Jahren



Weitere Infos:
http://www.tourenwelt.info/










noch oben
 

Home