Hüttenalbum
   
Arthurhaus
( Alpenwirtschaft Mitterberg )



Arthurhaus am Hochkönig in den Berchtesgadener Alpen über Mühlbach und Bischofshofen


Das Unternehmen "Mitterberger Kupfererzbergbau" kaufte 1866 die Mitterberg-Alpe, riss die vorhandene Alp-Hütte ab und errichtete zur Versorgung der Bergleute an deren Stelle das Gasthaus "Alpenwirtschaft Mitterberg".



Arthurhaus am Hochkönig in den Berchtesgadener Alpen über Mühlbach und Bischofshofen

1894 ging das Haus in Privatbesitz über und wird seitdem auch zur Ersteigung des Hochkönigs genutzt.


Arthurhaus am Hochkönig in den Berchtesgadener Alpen über Mühlbach und Bischofshofen


1921 erfolgte ein erweiternder Umbau des Gebäudes, der von Arthur Krupp, Hauptaktionär der Bergbaugesellschaft, initiiert wurde. Ihm zu Ehren wurde das Haus im Rahmen der Wiedereröffnung in "Arthurhaus" umbenannt. Weitere Umbauten und Erweiterungen erfolgten 1935 und 1967. Das Arthurhaus kann über die Mandlwandstraße erreicht werden.



Weitere Infos:
http://www.arthurhaus.at/












noch oben
 

Home