Hüttenalbum
   
Brünner Hütte



Brünner Hütte am Stoderzinken im Dachsteingebirge über Gröbming


Mit dem Bau der Schutzhütte am Stoderzinken wurde 1886 begonnen, die Einweihung konnte im Folgejahr gefeiert werden. Bauherr war die Sektion Oberes Ennstal in Radstadt. Bereits ein Jahr nach der Eröffnung verkauften die Ennstaler das Gebäude an die Sekion Moravia aus Brünn, die es "Brünner Hütte" nannte. Im Jahr 1902 ging die Hütte in den Besitz der Sektion Austria in Wien über, 1968 schließlich wurde die Brünner Hütte an den damaligen Hüttenpächter verkauft.


Brünner Hütte am Stoderzinken im Dachsteingebirge über Gröbming

Brünner Hütte im Sommer 1984

Brünner Hütte am Stoderzinken im Dachsteingebirge über Gröbming



Weitere Infos:
http://www.tourenwelt.info/








noch oben
 

Home