Hüttenalbum
   
Enzianhütte am Kieneck



Enzianhütte am Kieneck in den Gutensteiner Alpen mit dem Talort Pernitz-Muggendorf
 
Enzianhütte am Kieneck im Sommer 1993


Die Enzianhütte am Kieneck wurde von der Alpinen Gesellschaft Enzian unter der Leitung des Obmannes Franz-Eduard Matras im Jahr 1897 erbaut und am 4. Juli des gleichen Jahres eingeweiht. Franz-Eduard Matras übernahm 1912 den Vorsitz des ÖTK und nach ihm wurde das Matras-Haus auf dem Hochkönig benannt.

In der zweiten Hälfte der 1970er Jahre wurde die Enzianhütte renoviert. 2009 wurde sie im Rahmen einer ökologischen Sanierung an das öffentliche Ver- und Entsorgungsnetz angeschlossen.


Enzianhütte am Kieneck in den Gutensteiner Alpen mit dem Talort Pernitz-Muggendorf


Weitere Infos:
http://www.kieneck.at/








noch oben
 

Home