Hüttenalbum
   
Friedrichshafener Hütte
( früher Kathrein-Hütte )



Friedrichshafener Hütte auf der Muttenalp in der Verwallgruppe mit den Talorten Galtür Mathon und Valzur

Vor der Friedrichshafener Hütte im Sommer 1964


Die Hütte auf der Muttenalp wurde 1908 von Benjamin Kathrein, dem Ortsvorsteher der Gemeinde Mathon, erbaut und nach diesem "Kathrein-Hütte" genannt. 1922 kaufte die Sektion Friedrichshafen die Hütte an, sanierte sie von Grund auf und eröffnete sie 1924 als "Friedrichshafener Hütte". Kriegsbedingt wurde die Schutzhütte beschlagnahmt und übergangsweise unter österreichische Zwangsverwaltung gestellt.

1956 kaufte die Sektion Friedrichshafen zur Verbesserung der Wasserversorgung ein weiteres Grundstück mit Quelle an, 1964 und 1988 wurden Umbauten und Erweiterungen durchgeführt.



Weitere Infos:
http://www.tourenwelt.info/








noch oben
 

Home