Gablonzer Hütte



         Gablonzer Hütte ist im Besitz der OeAV Sektion Neugablonz-Enns
         Österreich, Dachsteingebirge, Großer Donnerkogel
         1550 m, auf der Zwieselalm über dem Gosausee
         Talort ist Steeg bzw. Gosau



Gablonzer Hütte auf der Zwieselalm im Dachsteingebirge über Steeg und Gosau


Die Gablonzer Hütte wurde 1933 durch die Alpenvereinssektion Gablonz erbaut und am 1. Juli 1934 eingeweiht. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Gablonzer Hütte beschlagnahmt, Jahre später übergaben die Alliierten das Schutzhaus der neugegründeten AV-Sektion Neugablonz-Enns. Der Bau der Gosaukammbahn machte 1967 eine Erweiterung und Modernisierung der Hütte notwendig.


Gablonzer Hütte auf der Zwieselalm im Dachsteingebirge über Steeg und Gosau


Gablonzer Hütte auf der Zwieselalm im Dachsteingebirge über Steeg und Gosau
 Gablonzer Hütte im Sommer 1985



Weitere Infos:
http://www.gablonzerhuette.at








noch oben
 

Home