Hüttenalbum
   
Lamsenjochhütte



Lamsenjochhütte unterhalb des Lamsenjoches im Karwendel mit den Talorten Schwaz und Lenggries


Mit dem Bau der Lamsenjochhütte wurde 1905 begonnen, die Einweihung feierte man am 16. Juni des Folgejahres. Im Winter 1907/1908 wurde der Bau von abrutschenden Schneemassen mit ins Tal gerissen. Der Wiederauf erfolgte bereits ab Mai 1908, allerdings an einem neuen, etwas tiefer gelegenen und geschützteren Standort. Eingeweiht wurde die neue Lamsenjochhütte am 27. Juni 1909.

In den Jahren 1957-1958 und 1971-1973 wurde die Hütte erweitert, die nahegelegene offene Kapelle entstand 1973.


Kapelle nahe der Lamsenjochhütte unterhalb des Lamsenjoches im Karwendel mit den Talorten Schwaz und Lenggries



Weitere Infos:
http://www.lamsenjoch.at/








noch oben
 

Home