Hüttenalbum
   
Matreier Tauernhaus



Matreier Tauernhaus im Tauerntal der Venedigergruppe über Matrei und Lienz
 
Matreier Tauernhaus im Juni 2000


Das Alpenvereinsvertragshaus verdankt seine Entstehung dem Salzhandel. Es wurde im Auftrag des Erzbischofs von Salzburg Mitte des 15. Jahrhunderts zur Eintreibung der Maut für den Saumhandel über die Felbertauern errichtet. Das Matreier Tauernhaus diente schon damals auch als Schutzhaus für die gefährliche Tauernüberquerung.



Weitere Infos:
http://www.matreier-tauernhaus.at/








noch oben
 

Home