Neue Reutlinger Hütte
(Walter-Schöllkopf-Hütte)



         Neue Reutlinger Hütte ist im Besitz der DAV-Sektion Reutlingen
         Österreich, Verwallgruppe, Pflunspitze, Kaltenberg, Eisentälerspitze, Reutlinger Turm
         2395 m, auf der Wildebene unterhalb des Kaltenbergs
         Talorte sind Langen am Arlberg und Klösterle



Neue Reutlinger Hütte unterhalb des Kaltenbergs in der Verwallgruppe mit dem Talort Langen am Arlberg
Neue Reutlinger Hütte im Sommer 1990


Die Neue Reutlinger Hütte wurde 1970 erbaut. Ihren Beinamen "Walter-Schöllkopf-Hütte" erhielt sie in Erinnerung an den Ehrenvorsitzenden der Sektion, der den Wiederaufbau der nichtbewirtschafteten Selbstversorgerhütte nach deren Abbrand initiierte.


Neue Reutlinger Hütte unterhalb des Kaltenbergs in der Verwallgruppe mit dem Talort Langen am Arlberg


Weitere Infos:
http://www.dav-reutlingen.de/








noch oben
 

Home