Hüttenalbum
   
Rifugio Scoiattoli



Rifugio Scoiattoli in der Pelmogruppe der Dolomiten über Cortina D Ampezzo und Toblach


Das Rifugio Scoiattoli wurde von dem Bergführer Lorenzo Lorenzi im Jahr 1969 erbaut und 1970 eröffnet. Das im Jahr 1985 umgebaute und erweiterte Schutzhaus ist auch heute noch im Besitz der Familie Lorenzi. Es ist von Bai di Dones am Falzarego-Pass aus auch mit dem Sessellift erreichbar.



Weitere Infos:
http://www.dolomiti.org/








noch oben
 

Home