Hüttenalbum
   
Schönfeldhütte



Schönfeldhütte im  Mangfallgebirge der Bayerischen Voralpen mit den Talorten Spitzingsee und Schliersee


Ihre erste Hütte auf der Schönfeldalm kaufte die Sektion München im Jahr 1929 an. Sie wurde 1947 durch eine Lawine zerstört. Ein Jahr später beschloss die Sektion dann einen Neubau in der Nähe des alten Standortes, dessen Einweihung 1950 gefeiert werden konnte. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Schönfeldhütte durch die Erweiterung des Jahres 1967.


Schönfeldhütte im  Mangfallgebirge der Bayerischen Voralpen mit den Talorten Spitzingsee und Schliersee

Schönfeldhütte im Sommer 1991


Weitere Infos:
http://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/








noch oben
 

Home