Hüttenalbum
   
Vorderkaiserfeldenhütte



Vorderkaiserfeldenhütte unterhalb der Naunspitze im Kaisergebirge mit den Talorten Kufstein und Ebbs


Die Sektion Oberland erwarb die oberhalb der Rietzalpe gelegene Berghütte mittels einem am 16. Januar 1901 abgeschlossenen Kaufvertrag und baute sie in der Folge zu einer AV-Hütte um. Bereits sechs Monate später konnte sie am 23. Juni 1901 als Vorderkaiserfeldenhütte eingeweiht werden. Im Folgejahr wurde die Hütte erweitert.

Für den Ankauf zahlte man damals 11.914 Mark, die Umbaukosten beliefen sich auf 16.415 Mark. Die Vorderkaiserfeldenhütte verfügte zu jener Zeit über 30 Betten und 12 Matrazenlager, ein neues Schlafhaus wurde 1913 zugebaut.


Vorderkaiserfeldenhütte unterhalb der Naunspitze im Kaisergebirge mit den Talorten Kufstein und Ebbs

Vorderkaiserfeldenhütte im Sommer 1975



Weitere Infos:
http://www.vorderkaiserfelden.com/








noch oben
 

Home